Viele Gäste beim Dorffest / Spaßbiathlon mit Erbsenspucken und Luftgewehrschießen

Weitzmühlen feiert rund ums Hus

+
Umringt von interessierten Dorfbewohnern wurden alte landwirtschaftliche Geräte in Betrieb genommen, wie eine Dreschmaschine und ein Strohhäcksler.

Weitzmühlen - Bei Spiel, Spaß und Unterhaltung rund um das Möhlener Hus kam beim Dorffest in Weitzmühlen für niemanden Langeweile auf. Statt eines Erntefestes, das auch wegen fehlender Erntepaare nicht möglich gewesen wäre, hatten sich Schützen- und Sportverein, Feuerwehr sowie etliche Bürger dafür stark gemacht, ein Dorffest zu initiieren.

Pünktlich zum Festbeginn hörte der Regen auf und viele Gäste fanden sich nach und nach ein. Bereits im Vorfeld hatte es aktive Hilfe von vielen Dorfbewohnern gegeben. So spendeten auch Frauen, die nicht dem Schützenverein angehörten, viele Torten und Kuchen und sorgten so am Buffet für eine große Auswahl.

Groß war die Beteiligung beim Spaßbiathlon. Es starteten 28 Teams mit je zwei Spielern. Absolviert wurde ein Schießen mit Luftgewehr (für die jüngsten Gäste mit dem Lichtpunktgewehr) auf Biathlonscheiben, das Dartwerfen und ein Slalomlauf mit Erbsenspucken. Außerdem war mit einer kleinen Schubkarre ein Wassereimer über einen Parcours zu schieben. Für die Erstplatzierten gab es Präsente, wie zum Beispiel hochwertige Gutscheine. Auch für die Teilnahme am Torwandschießen und am Leitergolf gab es eine Bewertung und kleine Präsente. Die Kinder nutzten das Angebot, sich schminken zu lassen.

Für die Erwachsenen waren die historischen Landmaschinen interessant. Dreschmaschine und Strohhäcksler wurden in Betrieb genommen. Schließlich traten die Linedancer auf, diese Gruppe hat im „Möhlener Hus“ ihren Übungsraum. Für die musikalische Umrahmung sorgten nachmittags die Möhlenmuskanten und abends ein DJ.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Kommentare