Feuerwehr sichert ab

Auto kollidiert mit Baum - zwei Menschen schwer verletzt

+
In Kirchlinteln ist es am Freitag zu einem Unfall gekommen.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag, gegen 16.50 Uhr, zwischen Otersen und Kirchlinteln. Zwei Personen sind dabei verletzt worden.

Kirchlinteln – Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 159 aus Richtung Wittlohe kommend in Richtung L160. Aus bisher unbekannten Gründen kam die 32 Jahre alte Fahrerin auf gerader Strecke mit ihrem Auto ins Schlingern und von der Straße ab. Im Seitenraum sei der Wagen mit zwei Bäumen kollidiert, heißt es von der Polizei am Samstag.

Sowohl die Fahrerin als auch der Beifahrer wurden bei dem Zusammenprall schwer verletzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, es entstand ein Totalschaden. Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten den Unfallort ab, so Polizeisprecherin Sarah Humbach.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Meistgelesene Artikel

Jubiläum in Krisenzeiten

Jubiläum in Krisenzeiten

Coronavirus in Verden: Erste Infizierte genesen

Coronavirus in Verden: Erste Infizierte genesen

Katja Tecklenburg hat Angst um Sohn Sam und kritisiert Corona-Verharmlosung

Katja Tecklenburg hat Angst um Sohn Sam und kritisiert Corona-Verharmlosung

Die Uroma hätte sich gefreut

Die Uroma hätte sich gefreut

Kommentare