Arbeiten an Höchstspannungs-Freileitungsmast in der Gemeinde Dörverden

Technische Verstärkung in luftiger Höhe

Der Arbeitsplatz der Freileitungsmonteure befindet sich derzeit in bis zu 36 Metern Höhe. 
Fotos: Niemann
+
Der Arbeitsplatz der Freileitungsmonteure befindet sich derzeit in bis zu 36 Metern Höhe. Fotos: Niemann

Dörverden – Das Reparieren von Strommasten ist nur etwas für schwindelfreie und angstfreie Menschen: Mitarbeiter des Unternehmens LTB Leitungsbau aus Radebeul bringen diese Voraussetzungen mit und erledigen aktuell diesen Job an Höchstspannungs-Freileitungsmasten in den Landkreisen Nienburg und Verden.

Man sieht es immer schon von Weitem, wenn sich an einem Freileitungsmast etwas tut. So auch in der Gemeinde Dörverden, wo LTB-Leitungsbau-Mitarbeiter zurzeit in luftiger Höhe Mastverstärkungsarbeiten ausführen.

„Die Arbeiten haben nichts mit einer Leistungssteigerung zu tun. Sie dienen ausschließlich der Stahlverstärkung hinsichtlich der Belastung durch Wind und Eis, denen die Masten ausgesetzt sind“, erklärt der Projektverantwortliche, Freileitungsmonteur Andreas Biemann, auf telefonische Nachfrage. Strommasten könnten Schäden nehmen und sogar einknicken, wenn bestimmte Wetterbedingungen einträten.

Auftraggeber der Maßnahme ist das Energieversorgungsunternehmen Avacon, das derzeit laut Biemann in den Landkreisen Nienburg und Verden 97 Masten einer 110-Kilo-Volt-Freileitung technisch überholen lässt. Da vor allem die älteren Masten anfälliger für Korrosionsschäden seien, sollen ausgetauschte und noch zusätzliche Streben für mehr Stabilität sorgen. „Es wird nur technisch verstärkt, ein kompletter Austausch der Masten ist nicht vorgesehen“, erzählt einer der Mitarbeiter vor Ort.

Nach Einschätzung von Biemann werden die Arbeiten an dem Gesamtpaket für die regionale Versorgungssicherheit noch bis in den Herbst hinein andauern.  nie

Teile wie dieses dienen der Mastverstärkung und werden in aufwendigen Arbeitsschritten eingebaut.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht

Rückkehr nach Mallorca - ein Erfahrungsbericht

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Wie man Backups und Datenumzüge meistert

Mit der App auf Motorrad-Tour

Mit der App auf Motorrad-Tour

Meistgelesene Artikel

Koks und Gras machen ihnen großen Spaß

Koks und Gras machen ihnen großen Spaß

Fähre Gentsiet startet coronabedingt zwei Monate später in die Fährsaison

Fähre Gentsiet startet coronabedingt zwei Monate später in die Fährsaison

Dankeschön-Botschaft rollt durch den Landkreis

Dankeschön-Botschaft rollt durch den Landkreis

Turnübungen in der Gastwirtschaft

Turnübungen in der Gastwirtschaft

Kommentare