„Sehr viel positive Resonanz“

Förderverein des Kindergartens Bendingbostel veranstaltet ersten Frühlingsmarkt

In der Sporthalle waren Turngeräte aufgebaut.

Bendingbostel - Das Wetter meinte es nicht gut mit den Organisatoren des vom Förderverein des Kindergartens Bendingbostel veranstalteten Frühlingsfestes. Für einige Zeit gab es Dauerregen. Trotz der nasskalten Witterung fanden sich zahlreiche Besucher ein, die sich umschauten und auf dem Gelände rund um Grundschule und Kindergarten trotz einiger Absagen ein buntes Angebot vorfanden.

Eine große Überraschung gab es bei der Eröffnung des Frühlingsfestes: Ein Team von Radio Bremen 4 hatte sich eingefunden, und die beiden Reporter berichteten in kurzen Einblendungen vom Geschehen. Martin Neuhaus durfte zwei Holzpferde auf die Namen Mario und Rosetta taufen.

Vom Geschehen auf dem Gelände mit allerlei Aktionen ließen sich die Besucher begeistern. Zudem präsentierte sich die Feuerwehr auf dem Sportplatz und der Sportverein hatte in der Halle einige Turngeräte aufgebaut und sorgte für Hilfestellung. Der Schützenverein, die Tagesmütter der Gemeinde und der Förderverein der Kita „Unter den Buchen“ in Kirchlinteln hatten Stände aufgebaut. Das Rote Kreuz war mit dem kulturbunten Spielmobil „Weltenbummler“ vor Ort und auch die Imker der Region stellten sich vor.

Während die Besucher in Gesprächen Erfahrungen austauschten oder Kaffee und den selbst gebackenen Kuchen genossen, nutzten die Jüngsten die Gelegenheit, diverse Turngeräte, Laufräder oder Spielzeugtrecker auszuprobieren. Einige ließen sich zudem fantasievoll schminken.

Trotz des regnerischen Wetters ließen sich Anbieter und Besucher nicht abschrecken. - Fotos: Röttjer

„Sehr viel positive Resonanz und Unterstützung haben wir bei den Vorbereitungen dieses ersten Frühlingsfestes bei den Eltern der im Kindergarten betreuten Kinder, bei den Vereinen des Ortes, aber ebenso bei den Bürgern der Region erfahren“, freuten sich Freda Möller-Schulten, Vorsitzende des Fördervereins, und deren Stellvertreterin Jessica Nast. Die Kontakte zu den Vereinen seien bereits im vergangenen Jahr beim Erntefest enger geknüpft worden.

Bei den Überlegungen des Vereins, wie er sich in der Öffentlichkeit präsentieren möchte, war eins von Anfang an klar: Es sollte etwas anderes veranstaltet werden als die üblichen Kleider- oder Spielzeugbörsen. Aber auch hier sollte der Reinerlös den Kindergarten bei der Finanzierung von Anschaffungen, die von kommunaler Seite nicht möglich sind, unterstützt werden. Die Idee eines Frühlingsfestes stieß auf große Zustimmung.

Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel

Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel
Frühlingsfest-Besucher trotzen dem Schietwetter in Bendingbostel © Mediengruppe Kreiszeitung/Harald Röttjer

„Anfang des Jahres begannen wir mit den Planungen und erfuhren etliche rechtliche Dinge, die es zu beachten gilt.“ Die Vereine des Ortes sagten ihre Beteiligung zu und bei Firmen und Gewerbetreibenden fanden die Vereinsmitglieder ein offenes Ohr, als es um Preise für eine Tombola ging. Kunsthandwerker hielten die Konzeption für interessant, obwohl einige kurzfristig wegen der Witterung absagten. Auch die Anzahl der Anbieter auf dem Flohmarkt blieb wegen des Wetters überschaubar.

„Trotz der Witterung sind wir sehr zufrieden mit dem Ablauf des Festes und bedanken uns ganz, ganz herzlich bei den vielen Helfern“, hieß es vom Leitungsduo des Fördervereins. Die äußerst positive Resonanz habe sie darin bestärkt, auch im kommenden Jahr ein Frühlingsfest anzubieten, dann vielleicht mit einem Karussell. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Der BMW X4 M40d im Autotest

Der BMW X4 M40d im Autotest

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Meistgelesene Artikel

Spinnenalarm: Aldi bleibt weiterhin geschlossen

Spinnenalarm: Aldi bleibt weiterhin geschlossen

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.