Schützenvolk nimmt sich nicht immer ernst

Cornelia Krause und Jannina Jeck kannten den neuesten Tratsch. Fotos: leeske

Kirchlinteln – Im unterhaltsamen Teil des gut besuchten Katerfrühstücks beim Kirchlintelner Schützenfest sorgte Arne Burmeister wieder einmal für Bombenstimmung, indem er einige Schützenschwestern ins Gebet nahm und ihnen quasi überirdische Zauberkünste zuschrieb. Die Rache des weiblichen Geschlechts folgte in diesem Jahr jedoch aus Weitzmühlen, weil ihn die Schützenschwestern aus dem befreundeten Verein mit einem überdimensionalen Büstenhalter ausstatteten. Außerdem verrieten Cornelia Krause und Jannina Jeck die neuesten Neuigkeiten, aktuelle Modetrends und jede Menge Tratsch.

Äußerst amüsant verkleidet, machten sich die Schützen zum nächsten Umzug auf und waren sich vieler Schaulustiger sicher. Die Schützendamen hatten dieses Jahr den eleganten Schlafrock aus vergangenen Zeiten samt putziger Schlafmütze ausgewählt. Die Vielharmonie setzte voll auf den alpenländischen Look mit Lederhosen und Dirndl.

Auch einige Schützen mussten sich im Zuge von Disziplinierungsmaßnahmen mit vorwiegend weiblichen Utensilien ausstaffieren. Nach dieser lustigen Einlage stellte Schnakenberg dem Schützenvolk den neuen Kinderkönig Piet Bischoff mit seinem ersten Ritter Paul Bayer und zweiten Ritter Fiete Bomnüter vor. Als Jugendkönigin wurde Maadje Kruse mit ihren Hofdamen Antonia Wesner und Valea Becker proklamiert.

Der abschließende Höhepunkt war der Ausmarsch zur Königssuche am Sonntagabend. Nach drei erfolglosen Finten „In den Reitwiesen“ und „Vor dem Rehm“ fand die Königsabordnung die neue Majestät und nahm Bernd Maas mit zur Proklamation auf den Festplatz. Dort wurden auch Jan Hagendorn zum Bürgerkönig und Philip Schneider zum Juniorenkönig mit seinen Rittern Luan Becker und Tjorben Wöbse gekürt. Die Arbeit war getan, jetzt durften es die Majestäten auf dem Königsball ordentlich krachen lassen  lee

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Populisten-Allianz am Ende: Italiens Premier Conte tritt ab

Populisten-Allianz am Ende: Italiens Premier Conte tritt ab

Migranten von "Open Arms" sollen doch nach Italien

Migranten von "Open Arms" sollen doch nach Italien

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

Meistgelesene Artikel

Schützenfest mit hoher Beteiligung

Schützenfest mit hoher Beteiligung

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Strich durch die Rechnung

Strich durch die Rechnung

140 Kilometer für den guten Zweck

140 Kilometer für den guten Zweck

Kommentare