Mitglieder und Pokalgewinner geehrt

Schützenverein Kirchlinteln ehrt Mitglieder und Pokalgewinner

+
Strahlende Gesichter in Kirchlinteln bei den zahlreichen Geehrten und Pokalgewinnern.

Kirchlinteln - Im Rahmen des Kirchlintler Schützenfestes wurden Pokalsieger sowie etliche Mitglieder für deren Engagement oder langjährige Treue zum Verein geehrt.

Den Bürgerpokal sicherte sich Petra Wulfers. Als Pusterohrkönig setzte sich Reiner Wöbse durch, den Kaiserpokal gewann Frank Clasen.

Heidi Drewes, Luan Becker und Thomas Müller sind Mitglieder des Jahres

Beim Ilse-Wöbse- und Hermann-Wöbse-Pokal setzten sich Miriam Harries beziehungsweise Günter Burmeister durch. Zu Mitgliedern des Jahres ernannte der Vorstand bei den Schützen Thomas Müller, bei den Damen Heidi Drewes und bei der Jugend Luan Becker. Damit wurde deren großes Engagement im Verein gewürdigt. Den Partnerschaftspokal gewann Klein Linteln vor Kirchlinteln und Weitzmühlen.

Für langjährige Treue zum Schützenwesen wurden geehrt: Für 60 Jahre Hermann Dierks, für 50 Jahre Heinz Jäger, Gerd Tietjen, Brigitte Meyer und Erich Braun, Rudy Düsterhöft und Rolf Maas, für 25 Jahre Andreas Abeling und Ralf Köster sowie Kristina Schulze vom Vorstand des Spielmannszuges. Für das seit 50 Jahren aktive Duo Rudy und Rolf gab es seitens des Spielmannzuges Vielharmonie noch weitere Auszeichnungen, über die gesondert berichtet wird.

Andreas Schwiebert und Maik Becker wurden mit der 2009 erstmals verliehenen bronzenen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet.

Medaille für Fred Martens

Eine besondere Ehrung sprach der Vorstand für den seit 25 Jahren als Vorsitzender des befreundeten Schützenvereins Weitzmühlen amtierenden Fred Martens aus. In seiner Amtszeit habe Martens die sicherlich länger als 25 Jahre bestehende Freundschaft zwischen beiden Vereinen maßgeblich gepflegt. Auf Kirchlintler Seite wirkten in dieser Zeit vier Vorsitzende (Wilfried Becker, Franz Müller, Andreas Schwiebert und aktuell Hans-Georg Schnakenberg) mit. Die Martens überreichte und extra in den USA geprägte Medaille ist ein Unikat und einzigartig wie die Freundschaft: Es zeigt die Wappen der beiden Vereine mit dem Schriftzug „25 Jahre“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Meistgelesene Artikel

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Kommentare