Positive Resonanz

Schützenfest in Neddenaverbergen

1 von 52
2 von 52
3 von 52
4 von 52
5 von 52
6 von 52
7 von 52
8 von 52

Sowohl vom Ablauf des Schützenfestes als auch vom Besuch dieser traditionellen Veranstaltung her zeigten sich der Vorstand und der Festausschuss im Schützen- und Sportverein Neddenaverbergen hoch erfreut. Für die Verantwortlichen deshalb so positiv, da dieses Fest vom Verein erstmals allein organisiert wurde. Bereits am späten Freitagnachmittag waren etwa 90 Schützen unterwegs, um die noch regierenden Majestäten abzuholen, begleitet vom Spielmannszug Kirchlinteln. Das Katerfrühstück am darauf folgenden Morgen war so gut besucht wie lange nicht mehr. Viele Schützen waren um die Mittagszeit beim weiteren Umzug durch den Ort dabei und verfolgten wie etliche Bürger das Annageln der Königsscheiben, anschließend wurde mit den Armsener Schützen und Gästen auch von außerhalb gefeiert und eine Zeltfete mit DJ Toddy stieß auf große Resonanz. Was bei den Umzügen auffiel, war die große Anzahl von Kindern und Jugendlichen, die mit ihren einheitlichen Shirts und Uniformen mit den Erwachsenen im Dorf unterwegs waren.

Das könnte Sie auch interessieren

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Durch den vielen Regen, der am Sonntagabend auch auf dem Bremer Freimarkt kein halt machte, war der Freimarkt nicht so voll wie am Tag zuvor. …
Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

Werder Bremen empfing am achten Spieltag die Gäste aus Berlin. Klar wurde die Partie im heimischen Weserstadion gegen Hertha BSC auch im Netz hitzig …
„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

50 Jahre Städtepartnerschaft Harpstedt und Loué

Das Freundschaftsspiel des Harpstedter Turnerbundes (HTB) gegen den Club athlétique de Loué (C.A. Loué) auf dem Schulsportplatz in Harpstedt hat am …
50 Jahre Städtepartnerschaft Harpstedt und Loué

10. Herbstrallye in Visselhövede

Bei der 10. Herbstrallye in Visselhövede gab es trotz Regenwetters viele Zuschauer. Auf der regennassen Fahrbahn der acht Wertungsprüfungen gab es …
10. Herbstrallye in Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Campact-Aktivisten verlieren Status der Gemeinnützigkeit

Campact-Aktivisten verlieren Status der Gemeinnützigkeit

Wasser per Knopfdruck

Wasser per Knopfdruck

Amok: Übung für den Ernstfall

Amok: Übung für den Ernstfall

Die Stadt Achim wächst – die Kosten steigen

Die Stadt Achim wächst – die Kosten steigen

Kommentare