Vorstandswahlen bei der SPD Kirchlinteln

Richard Eckermann bleibt an der Spitze

Die neue SPD-Fraktion (von links) mit Hermann Meyer, Stephan Nullmeier, Marcel Müller, Marion Urbatsch, Richard Eckermann, Holger Broek und Elke Beckmann.

Kirchlinteln - Neuer und alter Vorsitzender der Kirchlintler SPD-Gemeinderatsfraktion ist Richard Eckermann aus Otersen. Der 46-jährige Verwaltungsjurist wurde auf der konstituierenden Fraktionssitzung im Zwitscher-Stübchen in Bendingbostel einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Mit Elke Beckmann als stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Hermann Meyer als Pressewart wurden zudem zwei langjährige Ratsmitglieder aus Kirchlinteln einstimmig gewählt. Die drei bilden den neuen geschäftsführenden Vorstand der SPD-Fraktion im Gemeinderat Kirchlinteln.

Nach den Worten von Eckermann stehen mit der Ganztagsgrundschule, dem Bahnhalt und dem Krippenausbau drei Themen in der nächsten Zeit auf der Tagesordnung der politischen Arbeit. Die SPD-Fraktion stehe zu ihren Aussagen vor der Wahl und werde sich mit Nachdruck für die Umsetzung dieser „zentralen Zukunftsprojekte“ stark machen. „Wir sind sehr gespannt, welches Ergebnis die Elternbefragung zu Ganztagsangeboten in den beiden Grundschulen gebracht hat“, so Eckermann weiter.

Auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am 2. November wird über die Besetzung des Ratsvorsitzes und Stellvertretung, der stellvertretenden Bürgermeister sowie der Ausschüsse und Ausschussvorsitze abgestimmt. Die SPD-Fraktion wolle sich, so Richard Eckermann weiter, wie bisher konstruktiv in die Gemeinderatsarbeit einbringen und im Austausch mit der CDU-Mehrheitsfraktion und den Grünen um die besten Lösungen für die Gemeinde ringen.

Dabei setzen die Sozialdemokraten darauf, erklärte Eckermann, dass die CDU trotz ihres Stimmenzuwachses im Sinne der vom scheidenden CDU-Fraktionschef Günter Lühning vielbeschworenen „Kirchlintelner Verhältnisse“ an einer konstruktiven Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen festhalte und „entsprechend der bisherigen demokratischen Gepflogenheit in Kirchlinteln der SPD als zweitstärkster Fraktion auch das Vorschlagsrecht für die Besetzung der Position als zweiter stellvertretender Bürgermeister einräume.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Kommentare