Mit Sonnenschein, Bratwurst und kühlen Getränken

Völkerverständigung auf dem Fußballplatz

+
Freundschaftsspiel zwischen dem TSV Otersen und polnischen Erntehelfern.

Otersen - Ein Beispiel für gelungene Völkerverständigung erlebten die Zuschauer des Freundschaftsspiels zwischen den Freizeitkickern des TSV Otersen und den polnischen Erntehelfern auf dem Dorfplatz.

In einem spannenden Spiel konnten die Oterser die Vorjahresniederlage gegen die Gäste egalisieren und gewannen am Ende dank der hervorragenden Leistung des Schlussmannes Mark Rübke mit 7:5. Die Tribüne des „Waldstadions“ war mit den Flüchtlingen aus dem Sudan international besetzt.

Ein NDR-Fernsehteam filmte die Begegnung, die bei Sonnenschein, Bratwurst und kühlen Getränken stattfand. Im Anschluss wurden Kontakte geknüpft und ein Rückspiel im September vereinbart. Außerdem sollen die Polen und die Sudanesen am Oterser Basketballturnier am 14. August teilnehmen. Es könnte also erneut eine internationale Begegnung werden.

tl

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Kommentare