Konzert mit Cajun X im Lintler Krug

Musikalisches Nebeneinander verschiedener Kulturen

+
Eine musikalische Mischung aus den Mississippi-Delta bringen Cajun X mit. 

Kirchlinteln - Hingehen lohnt sich, wenn die Gruppe Cajun X am Samstag, 16. September, 20 Uhr, im Lintler Krug in Kirchlinteln aufspielt. Einlass ist um 19 Uhr.

Der für manch einen vielleicht etwas rätselhafte Name hat mit den Cajuns zu tun, einer französischsprachigen Bevölkerungsgruppe, die sich vor etwa 250 Jahren im Süden der USA angesiedelt hat – genaugenommen in den Sumpfgebieten des Mississippi-Deltas in der Nähe von New Orleans, Bundesstaat Louisiana. Sie waren dort nicht die einzigen Bewohner, denn es lebten auch Indianer verschiedener Stämme, schwarze Sklaven sowie Siedler irischer, schottischer oder deutscher Herkunft in dieser Region.

Es war ein Nebeneinander verschiedenster Kulturen, und unter diesen Bedingungen entwickelten die Cajuns eine ganz eigene Musik, die sehr viel von dem aufnahm, was um sie herum gespielt und gesungen wurde.

Die Gruppe Cajun X aus Zeven widmet ihr Programm dieser Musik. Man muss kein spezieller Liebhaber dieser Stilrichtung sein, um daran Gefallen zu finden, schreiben die Veranstalter in der Einladung. Ganz im Gegenteil, die Zuhörer werden in der bunten Mischung aus Neuartigem und Vertrautem eine ganze Reihe von Liedern und Melodien entdecken, die man von irgendwo her kennt.

Das Ensemble schlägt den großen Bogen von irischer und schottischer Musik über Tänze der Bretagne und Country-Musik bis hin zum plattdeutschen Lied. Das Publikum erfährt so auf unterhaltsame Art, was es mit den Cajuns auf sich hat und unter welchen Einflüssen ihre überaus lebensfrohe Musik entstanden ist. Dass Cajun X als Folkgruppe sich auch an Titel der Rockmusik ranwagt, macht die Sache noch extra spannend, von den Stücken mit humorvollen deutschen Liedtexten ganz zu schweigen.

Nicht das erste Mal im Lintler Krug

Cajun X steht nicht das erste Mal auf der Lintler-Krug-Bühne. Vor gut eineinhalb Jahren gab die Gruppe dort bereits ein erfolgreiches Konzert im vollbesetzten Saal, an dessen Ende fast alle Zuhörer aus Leibeskräften mitsangen.

Die Besetzung der Band besteht aus Claudia Buhmann (Gesang), Christiane Träger (Geige), Manfred Fränkel (Akkordeon), Gerd Rudlof (Gitarre), Hajo Olfs (Perkussion) und Matthias Zeißig (Kontrabass).

Die Karten für das Konzert sind ab sofort im Vorverkauf ganztags bei der Tankstelle Bomnüter sowie vormittags beim Tourismusbüro in Kirchlinteln, Hauptstraße 11, und bei der selbstständigen Reiseberaterin Frauke Heins in Kirchlinteln, Alte Dorfstraße 3, für zwölf Euro erhältlich. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 15 Euro.

Sollte es nicht möglich sein, eine der Vorverkaufsstellen zu besuchen, so ist bis zum Vorabend der Veranstaltung eine Kartenreservierung im Internet unter E-Mail krugevents@gmx.de möglich. Die Gruppe Cajun X sowie der Kultur- und Förderverein Kirchlinteln freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

CDU bleibt stärkste Partei in Kirchlinteln

CDU bleibt stärkste Partei in Kirchlinteln

Ottersberg wählt AfD nicht in Landtag

Ottersberg wählt AfD nicht in Landtag

Kommentare