Schausteller-Fahrzeug

Lkw-Brand: A27 zwischen Verden und Walsrode voll gesperrt

+

Kirchlinteln - Ein Lkw steht am Freitagnachmittag auf der A27 in Höhe Kirchlinteln in Flammen. Die Autobahn ist zwischen Walsrode-West und Verden-Ost voll gesperrt.

Im Bereich einer Baustelle in Höhe Kirchlinteln platzte einem Lkw gegen 13.40 Uhr ein Reifen. Anschließend geriet der Reifen in Brand und das Feuer griff auf den gesamten Lkw über. Die Ortsfeuerwehren aus Verden und Walsrode sind mit insgesamt 13 Fahrzeugen vor Ort und löschen das Schaustellerfahrzeug, das mit Teilen einer Achterbahn beladen ist.

Die A27 ist für die Dauer der Löscharbeiten zwischen Verden-Ost und Walsrode-West voll gesperrt. Nach Abschluss der Löscharbeiten wird der Verkehr nach derzeitigen Planungen in Richtung Walsrode wieder freigegeben. Die Fahrspuren Richtung Bremer Kreuz bleiben bis zur Bergung des Lkw gesperrt. Der Verkehr wird ab Walsrode-West und Verden-Ost über die ausgewiesene Umleitungsstrecke um die Unfallstelle geführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hamiltons Titelparty nach Räikkönen-Sieg vertagt

Hamiltons Titelparty nach Räikkönen-Sieg vertagt

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Meistgelesene Artikel

Realbrandanlage nahe der FTZ in Betrieb genommen

Realbrandanlage nahe der FTZ in Betrieb genommen

Gasleck in Felde fordert Feuerwehren

Gasleck in Felde fordert Feuerwehren

In Würde Abschied nehmen vom geliebten Tier

In Würde Abschied nehmen vom geliebten Tier

Lars Schmidtke berichtet über die Behindertenparkplatz- und Leitstreifensituation

Lars Schmidtke berichtet über die Behindertenparkplatz- und Leitstreifensituation

Kommentare