Knapper Haushalt, aber an beliebter Sommerunterhaltung soll nicht gespart werden

Umfangreiches Ferienpass-Programm der Gemeinde Kirchlinteln

Kirchlinteln - die Vorbereitungen für das 28. Ferienprogramm der Gemeinde Kirchlinteln haben begonnen. In diesem Jahr starten die niedersächsischen Schulferien sehr früh, und zwar am Donnerstag, 22. Juni. Sie enden am Mittwoch, 2. August, teilen die Organisatoren mit.

Trotz der Notwendigkeit einer sparsamen Haushaltsführung möchte die Gemeinde nicht auf das von den Kindern gut angenommene Ferienprogramm verzichten. „Nicht jedes gute Angebot muss zwangsläufig teuer sein“, betont die Verwaltung.

Bürgermeister fordert Vereine, Verbände und Firmen zu Engagement auf

Nach wie vor erfreue sich das Programm dank der vielfältigen Angebote einer großen Beliebtheit. „So wünsche ich mir sehr, dass auch in diesem Jahr in den Sommerferien wieder ein attraktives Programm für Kinder von sechs bis 14 Jahren angeboten werden kann“, so Bürgermeister Wolfgang Rodewald.

Im Interesse der Kinder, der Eltern und der Gemeinde wäre es schön, wenn zahlreiche Vereine, Verbände, Kirchengemeinden, Firmen oder auch Privatpersonen je eine oder mehrere Veranstaltungen planen, organisieren, betreuen und durchführen könnten, heißt es in der Mitteilung der Verwaltung weiter. Natürlich haben Interessenten die Möglichkeit, sich mit anderen zusammenzuschließen.

Veranstaltungen können bis 10. April angemeldet werden

Wer sich beteiligen möchte, sollte bis Montag, 10. April, bei Petra Hartendorf im Rathaus folgende Angaben machen: geplante Veranstaltung mit kurzer Beschreibung des Angebotes, Datum und Uhrzeit sowie Treffpunkt, die Teilnehmerzahl eventuell mit Altersbeschränkung, die Kosten pro Kind beziehungsweise ungefähre Gesamtkosten, die Kontaktperson (gerne mit Handy-Nummer oder Mail-Adresse) und ob Essen und Trinken gestellt oder von den Kindern mitgebracht werden sollte.

Der Ferienprogramm-Katalog wird wie bisher über die Schulen und Kindergärten an alle Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren verteilt. Es ist eine Antwortkarte beigefügt, mit der sich die Kinder für eine oder mehrere Veranstaltungen anmelden können. Dies ist nur über die Gemeinde bis zu einem festgesetzten Stichtag möglich.

Die Veranstaltungen können auch online eingegeben werden. Allen Veranstaltern, deren E-Mail-Anschrift bekannt ist, wurde bereits ein Zugangscode gemailt.

Fragen und Infos bei Petra Hartendorf, Telefonnummer 04236/8711, oder E-Mail an petra.hartendorf@kirchlinteln.de.

Rubriklistenbild: © Reiner Mroß / Digitalfoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Kommentare