Vom schweren Hasen bis zu Etageren aus altem Geschirr

Köstliches und Kreatives beim Ostermarkt in Brunsbrock

+
Imkereiprodukte sind ein Dauerbrenner. Und weil das Wetter so mild war, hatten auch die Außenstände guten Zulauf.

Brunsbrock - Wenn Ostermarkt in Brunsbrock ist, dann kommen nicht nur die Besucher gern und zahlreich, sondern auch die Aussteller. An 20 Ständen in und vor dem Müllerhaus gab es jede Menge zu sehen, zu kaufen und zu probieren. Beispielsweise die edlen Pralinen des Konditormeisters Nick von Heyningen. Am Samstag hatte er seine Köstlichkeiten noch im Verdener Rathaus präsentiert, einen Tag später dann im Müllerhaus.

Ein paar Schritte weiter gab es bei Marina Querfeld zwar auch süße Häschen, allerdings würde man sich daran die Zähne ausbeißen. Aus Beton gefertigt, stellten sie die Verdenerin logistisch vor eine echte Herausforderung. Rund 150 Kilo hatte sie nach Brunsbrock transportiert und hoffte, insbesondere die großen Hasen verkaufen zu können. Verständlich.

Leichter hatte es Annegret Wiechers. Taschen, Beutel, Schürzen, selbst Windlichter aus Leinen gefertigt, begeisterten ganz besonders die Damen. Etwas ganz Neues waren die Konservendosen, mit denen eine Frau aus Buxtehude gekommen war. Zauberhaft gestaltet in Serviettentechnik, dekorativ und praktisch zugleich.

Ostermarkt im Müllerhaus Brunsbrock

Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengrup pe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Medien gruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns
Ostermarkt im Müllerhaus
Ostermarkt im Müllerhaus © Mediengruppe Kreiszeitung/Wiebke Bruns

Perfekt in die Bücherstube des Obergeschosses passte Brigitte Kehr. Mal verwandelt sie ganze Bücher zu Kunstobjekten, dann wieder nur einzelne Seiten. Aus Notenblättern bastelt sie kleine Häschen und die Ideen gehen der Eitzerin offenbar nie aus. Die Lust für ihr vielseitiges Hobby auch nicht. „Manchmal denke ich, heute mache ich nichts. Das hält dann aber nur zehn Minuten an“, verriet sie.

Es war der sechste Ostermarkt, wie immer organisiert von Jutta Martens. Die Weitzmühlenerin hat nicht nur bei ihren Kräutermischungen den richtigen Riecher, sondern auch bei der Auswahl der Aussteller. Sie weiß, was gefällt, drum hatte sie selbst an ihrem Stand dieses Mal auch dekorative Etageren aus altem Porzellan. „Die Schränke sind leer“, scherzte sie, offenbarte aber sogleich Flohmärkte als Bezugsquellen für das neu in Szene gesetzte Geschirr.

„Angefangen haben wir vor sechs Jahren im Schnee“, sagte Martens und freute sich umso mehr über das frühlingshafte Wetter. Perfekt, um die heiße Hochzeitssuppe von Winkelmanns unter freiem Himmel zu genießen. Köstliche Torten durften selbstverständlich nicht fehlen, dafür war, wie immer, das Team des Kulturkreises Lintler Geest zuständig. - wb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Magelser Winterlichter

Magelser Winterlichter

Ranking: Die elf besten Arbeitgeber Deutschlands 2019

Ranking: Die elf besten Arbeitgeber Deutschlands 2019

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt mit Bischofsbesuch, Bastelkunst und Blasmusik

Weihnachtsmarkt mit Bischofsbesuch, Bastelkunst und Blasmusik

Otterstedt feiert seinen heimeligen Adventsmarkt mit Hobbykunst und Leckereien

Otterstedt feiert seinen heimeligen Adventsmarkt mit Hobbykunst und Leckereien

Regen beim Weihnachtszauber? – „Sind nicht aus Zucker“

Regen beim Weihnachtszauber? – „Sind nicht aus Zucker“

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Kommentare