„Freunde von Letovice“ beteiligen sich am Kretinka-Cup in Tschechien

Kirchlintler unterstützen die Amtsschimmel im Drachenboot

Die Amtsschimmel-Mannschaft, zu der vier Kirchlintler gehören, kurz vor dem Start zum 1 000-Meter-Rennen am Sonnabend. Sie landete auf dem zweiten Platz.

Letovice/Kirchlinteln - Von Hermann Meyer. Ein schönes und erfolgreiches Wochenende erlebten jetzt die „Freunde von Letovice“ in Kirchlintelns tschechischer Partnergemeinde. Das Wetter im Mährischen Karst ließ nichts zu wünschen übrig, und erfolgreich waren die Kirchlintler Drachenbootfahrer auch.

Sechs von ihnen komplettierten das Orange-Team, die Mannschaft der tschechischen Sozialdemokraten (CSSD) und vier nahmen bei den Amtsschimmeln, dem Boot der Stadtverwaltung Letovice, Platz. Mitmachen war alles, darum spielte das Ergebnis auch keine große Rolle. Das Amtsschimmel-Boot nahm zumindest erfolgreich Revanche gegenüber dem ungenügenden Abschneiden im vergangenen Jahr. Im 200- und 1.000-Meter-Rennen wurde es jeweils Zweiter.

Das sechste Drachenbootrennen auf dem Stausee Kretinka oberhalb von Letovice war wieder ein Magnet für Boote aus der Region und darüber hinaus. Über 50 Mannschaften nahmen an dem Kretinka-Cup teil. Nach einem Trainingslauf am Freitag, ging es am Sonnabendmorgen, um 8 Uhr los. 

Den ganzen Tag über fanden Rennen statt. Die 1.000-Meter-Rennen waren der krönende Abschluss des Tages, bevor am Abend die Siegerehrung von den Organisatoren aus der am Stausee liegenden Ortschaft Lazinov vorgenommen wurde. Eine Party mit Livemusik bis weit in die Nacht hinein beschloss diesen sechsten Kretinka-Cup.

Die Freunde von Letovice, Aktive wie Fans, unter ihnen auch einige, die zum ersten Mal dabei waren, wollen sich auch das nächste Drachenbootrennen nicht entgehen lassen.

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Kommentare