Bürgerbus passt Angebot an veränderte Linienführung an / Jetzt auch Stopp an der Ziegelei

Kirchlintler kommen ohne Umwege in den Freizeitpark

Die neue Bushaltestelle Freizeitpark, die ab 3. August vom Kirchlintler Bürgerbus angefahren wird.
+
Die neue Bushaltestelle Freizeitpark, die ab 3. August vom Kirchlintler Bürgerbus angefahren wird.

Kirchlinteln – Es tut sich was beim Kirchlintler Bürgerbus: Es gibt zum 3. August einen neuen Fahrplan. Der Bürgerbusverein reagiert damit auf die vom Landkreis initiierte Neuausrichtung der Allerbus-Linien. Ausschlaggebend für die Änderungen ist die Umstellung der Linie 713 von einer Ringlinie zu einer Radiallinie, die eine deutliche Verbesserung des Fahrangebots für die Kirchlintler Bürger nach Verden und zurück mit sich bringt. Der Bürgerbus passt nun sein Angebot an die veränderte Linie 713 an, damit die bewährten Angebote weiterhin gelten.

Die neue Linie 713 führt über die Lindhooper, Max-Planck- und Nikolaus-Kopernikus-Straße durch Weitzmühlen nach Kirchlinteln. Dadurch entfällt die zeitraubende bisherige Linienführung von Verden nach Kirchlinteln über Eitze und Luttum. Nils Wolter-von Deylen, Nahverkehrsplaner bei Allerbus, erklärte während des Bürgerbus-Stammtischs im Lintler Krug, dass dieses Projekt bei der Stadt Verden, dem Landkreis und der Gemeinde Kirchlinteln schon seit den 1990er-Jahren zur Debatte gestanden hätte. Immer wieder sei es aus unterschiedlichen Gründen gescheitert. Mal wollte die Politik nicht, mal fehlte das Geld und mal fehlten Personen, die eine Machbarkeitsstudie hätten erstellen sollen. Dass es jetzt zur Aufbrechung der Ringlinie 713 komme, liege unter anderem an Subventionsgeldern des Bundes für die Stärkung des Nahverkehrs.

Durch die neue Linienführung wird die Haltestelle Ziegelei nicht mehr durch die Buslinie 713 angefahren. Betroffen sind davon Mitarbeiter und Beschäftigte der Lebenshilfe bei Blume & Co. Und jetzt kommt der Kirchlintler Bürgerbus ins Spiel, der seine Fahrten zur neuen Bürgerbus-Haltestelle Freizeitpark ausdehnt und damit auch die Haltestelle Ziegelei bedient.

Ab dem 3. August fährt der Achtsitzer bis zu fünf Mal täglich zum Freizeitpark in Verden und stellt damit eine Verbindung zu dem beliebten Ausflugsziel her. „Jetzt schafft der Bürgerbus eine Möglichkeit für Besucher des Freizeitparks, nicht mehr den weiten Weg über Verden zurück nach Kirchlinteln zu nutzen, sondern die Heimfahrt kann auf direktem Weg geschehen“, sagt Peter Ziehm, zuständig für die Planung des Bürgerbusfahrplans.

Fahrgäste des Bürgerbusses müssen sich ab kommenden Montag auf Änderungen bei den Abfahrtszeiten einstellen. Zwischen drei und sechs Minuten fährt der Bürgerbus dann früher ab. Beim Fahrplanwechsel entfällt zudem die Umsteigehaltestelle Bockhörn. Eine neue wird rechtzeitig eingerichtet gegenüber der Haltestelle Schulstraße. Hier können dann Umsteiger um 11 und 17 Uhr vom Bürgerbus in den großen Bus der Linie 713 wechseln. Im Zuge der neuen Linienführung würden 69 Bushaltestellen zu barrierefreien umgebaut werden müssen, sagt Nils Wolter-von Deylen. Zwei würden dabei in der Gemeinde Kirchlinteln liegen: Am Rüstkamp und Sophienstraße in Luttum; beide werden ab dem 1. August von der Allerbuslinie 701 bedient. Die neuen Fahrpläne liegen ab sofort an den bekannten Stellen aus und sind natürlich auch im Bürgerbus erhältlich.

Ein weiteres aktuelles Thema des Treffens war: Wie reagieren die Busfahrer auf Fahrgäste, die keine Schutzmaske tragen? „Im Bus werden keine Mund-Nasen-Masken verkauft“, sagt Nils Wolter-von Deylen. Und wenn sich ein Fahrgast oder der Fahrer nicht wohlfühle wegen eines Fahrgastes, der keinen Mundschutz trage, brauche er ihn auch nicht zu transportieren. Das Problem sei allerdings das Entfernen des Fahrgastes, das dürfe nur durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes geschehen.  hm

Hatten viele Fragen zu beantworten: Vereinsvorsitzender Rüdiger Klinge (links) und sein Stellvertreter Reinhard Ries.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Verstappen überrascht Mercedes - Vettel motzt in Silverstone

Verstappen überrascht Mercedes - Vettel motzt in Silverstone

Fotostrecke: Werder-Sieg gegen Eintracht Braunschweig - Zurück im Wettkampfmodus

Fotostrecke: Werder-Sieg gegen Eintracht Braunschweig - Zurück im Wettkampfmodus

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

Meistgelesene Artikel

Aktiv bleiben und Angebote anpassen

Aktiv bleiben und Angebote anpassen

Schon 1500 Euro Spenden für Musikanlage

Schon 1500 Euro Spenden für Musikanlage

Deutschdeutsche Wanderung zu Pferde

Deutschdeutsche Wanderung zu Pferde

Endlich bezugsfertig

Endlich bezugsfertig

Kommentare