Kirchlintler Kinder freuen sich über Besuch von Nokuthula Sithole aus Südafrika

Aufregung um einen besonderen Gast

+
Die Kinder hatten ganz viel Spaß mit ihrem Besuch aus dem Partnerkirchenkreis.

Kirchlinteln - Trubel und Aufregung herrschte im Gemeindehaus in Kirchlinteln. Das Kindergottesdienst-Team und die Diakonin Karin Kuessner hatten zur Übernachtung eingeladen. Schlafsäcke lagen auf dem Boden des Konfiraums, der Abendbrottisch im Gemeindesaal war gedeckt und viele aufgeregte und fröhliche Kinder tobten herum, es herrschte einfach eine tolle Atmosphäre. Und dann sollte auch noch ein ganz besonderer Gast kommen...

Da das Wetter die Kinder nach draußen lockte, wurde vor dem Essen noch Fußball und Riesen-Jenga gespielt. Während des Abendessens wurden die Kinder dann aber doch ungeduldig, denn sie warteten auf Nokuthula Sithole aus der Partnergemeinde Nazareth/Südafrika.

Endlich war es dann soweit: Als Nokuthula durch die Tür kam, wurde das afrikanische Lied „Sani bonani“ angestimmt. Nach einigen weiteren gemeinsamen Liedern konnte Nokuthula den Kindern dann ein wenig über das Patenkind des Kindergottesdienstes erzählen. Anschließend knoteten sich alle, die Kleinen und die Großen, ein schwarz-weißes Armband als Symbol für die Zusammengehörigkeit. Viel zu schnell verging die gemeinsame Zeit.

Kurze Zeit später konnte Nokuthula erneut in viele fröhliche Kindergesichter schauen, denn da stand der Besuch des Kindergartens „Unter den Buchen“ in Kirchlinteln an.

Neben diesen Terminen gibt es noch ein volles Programm, um den Gästen aus dem Partnerkirchenkreis einen Eindruck von Deutschland zu vermitteln. Es ist ein besonderes Zusammentreffen mit den Gästen aus Südafrika, das bemerken nicht nur die Kinder, sondern auch alle anderen, die mit dem Besuch in Kontakt kommen.

wb

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Team: „Du warst ein toller Chef“

Team: „Du warst ein toller Chef“

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Kommentare