Polizei sucht Zeugen

Unbekannter schießt mit Kleinkaliberwaffe auf Wohnhaus

Kirchlinteln - Mit einer Kleinkaliberwaffe hat ein unbekannter Täter am Samstagabend auf die heruntergelassene Jalousie eines Wohnhauses in Kirchlinteln geschossen.

Wie die Polizei mitteilte, blieb das Projektil zwischen Jalousie und Scheibe stecken. Der Schuss wurde zwischen 22.30 und 23 Uhr auf das Fenster abgefeuert, das zur Straße "Am Bückmann" weist. An welchem Standort sich der Täter dabei befunden hat, ist derzeit unklar. Die Polizeistation Kirchlinteln hat die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge machen können oder die einen Knall gehört haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04236/1480 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Kräuterwandern in Bruchhausen-Vilsen

Sommerreise: Kräuterwandern in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Autobahnpolizei untersucht Lkw: „Liste des Schreckens“

Autobahnpolizei untersucht Lkw: „Liste des Schreckens“

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Kommentare