Neddener Advent

Fotos vom Neddener Advent
1 von 19
Rund 200 Besucher kamen zum Neddener Advent.
Fotos vom Neddener Advent
2 von 19
Rund 200 Besucher kamen zum Neddener Advent.
Fotos vom Neddener Advent
3 von 19
Rund 200 Besucher kamen zum Neddener Advent.
Fotos vom Neddener Advent
4 von 19
Rund 200 Besucher kamen zum Neddener Advent.
Fotos vom Neddener Advent
5 von 19
Rund 200 Besucher kamen zum Neddener Advent.
Fotos vom Neddener Advent
6 von 19
Rund 200 Besucher kamen zum Neddener Advent.
Fotos vom Neddener Advent
7 von 19
Rund 200 Besucher kamen zum Neddener Advent.
Fotos vom Neddener Advent
8 von 19
Rund 200 Besucher kamen zum Neddener Advent.

Einen guten Draht zu Petrus hatte das Team Neddener Frauen (TNF), das erstmals die Organisation des Neddener Advent übernommen hatte und damit eine gute Tradition weiterführte.

Rechtzeitig zum Beginn hatte es aufgehört zu regnen, sodass sich viele Besucher in der Scheune der Familie Müller-Kossack einfanden. Lieder und Geschichten zu dieser festlichen Zeit standen im Mittelpunkt der Feier. Anschließend trafen sich an die 200 Bürger aus Nedden und Umgebung am Brunnen auf dem Gelände des Kindergartens, wo die Mädchen und Jungen des Horts die Wartezeit auf den Nikolaus mit einigen Liedern verkürzten.

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die elf wertvollsten Werder-Profis 

Bremen - Zum Ende der Hinrunde haben wir uns gefragt, wer sind eigentlich die wertvollsten elf Bundesliga-Profis bei den Grün-Weißen? Für euch haben …
Das sind die elf wertvollsten Werder-Profis 

Rotenburger Weihnachtsmärkte am dritten Advent

Am dritten Advent waren wieder viele Bürger aus Rotenburg und umzu auf einem der am Wochenende angebotenen zauberhaften Weihnachtsmärkte unterwegs. …
Rotenburger Weihnachtsmärkte am dritten Advent

Fotostrecke: Pizarro übt sich als Torhüter

Am Dienstagnachmittag absolvierten die Werder-Profis ihr Abschlusstraining vor dem Bundesliga-Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Claudio Pizarro …
Fotostrecke: Pizarro übt sich als Torhüter

Edda Bormanns Weihnachtswerkstatt „Lunaria“

Nachdem sie im vergangenen Jahr eine schöpferische Pause eingelegt hatte, öffnete Edda Bormann in diesem Jahr schon traditionell am dritten …
Edda Bormanns Weihnachtswerkstatt „Lunaria“

Meistgelesene Artikel

Auto brennt auf A1 bei Oyten komplett aus

Auto brennt auf A1 bei Oyten komplett aus

Gefahrgutalarm: Frostschutzmittel läuft in großen Mengen aus

Gefahrgutalarm: Frostschutzmittel läuft in großen Mengen aus

Knall und Rauch am Verdener Rathaus schrecken Passanten auf

Knall und Rauch am Verdener Rathaus schrecken Passanten auf

Unikate für den Gabentisch

Unikate für den Gabentisch

Kommentare