Gerd Spieckermann zeigt seine Werke im Müllerhaus Brunsbrock / Eröffnung mit Vernissage / Motive aus Kirchlinteln

Der Blick in die Landschaft in Öl und Acryl festgehalten

Kirchlinteln - Den sensibeln Blick auf Natur und Landschaft detailgetreu einzufangen, darauf versteht sich Gerd Spieckermann. Seine Malerei in Öl und Acryl mit Motiven aus der Gemeinde Kirchlinteln sind ab Sonntag, 22. November, im Müllerhaus Brunsbrock zu bewundern. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage um 15 Uhr. Danach bleibt Gelegenheit, noch bis zum 13. Dezember die Werke zu bewundern.

Gerd Spieckermann ist in Wittorf bei Visselhövede geboren. Der gelernte Schaufenstergestalter studierte an der FAS im Fernstudium Gebrauchsgrafik und Illustration. Danach folgte ein Studium an der Pädagogischen Hochschule in Lüneburg mit den Fächern Kunst und Deutsch. Von 1980 bis zum Ende seiner Dienstzeit war er als Lehrer und Konrektor am Schulzentrum in Kirchlinteln tätig. Im Ruhestand malt Spieckermann nun Bilder für sich „und für alle Menschen, die sich die Zeit nehmen, diese betrachten zu wollen“, so der Künstler.

Seine Motive findet er praktisch vor der Haustür, in der Gemeinde Kirchlinteln: Weideschuppen, Bank im Hühnermoor, Gibbach im Hingstmoor, ein kalter Morgen in Klein Sehlingen. Gerd Spieckermann malt in Öl und Acryl auf Leinwand im Format 50 mal 70 Zentimeter.

Die Ausstellung ist sonntags, von 14.30 bis 17 Uhr, geöffnet. Die ehrenamtlichen Helfer des Arbeitskreises laden dann auch wieder zu Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Württemberg-Cup in Ristedt

Württemberg-Cup in Ristedt

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Kommentare