Mit 2,26 Promille am Steuer

Kirchlinteln - Durch eine unsichere Fahrweise fiel ein Volvo-Fahrer am Sonntag Spaziergängern auf. Als die alarmierten Polizisten das Auto gegen 19 Uhr am Straßenrand der Otersener Dorfstraße stehend antrafen, stellten sie einen 45-Jährigen fest, der sich als Fahrer zu erkennen gab.

Ein Alkoholtest erklärte, warum der Mann zuvor in Schlangenlinien unterwegs gewesen war. 2,26 Promille zeigte das Gerät an. Daraufhin leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. Den Führerschein nahmen sie dem 45-Jährigen an Ort und Stelle ab.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Täglich Wein und Bier für Patienten erster Klasse

Täglich Wein und Bier für Patienten erster Klasse

Kommentare