Kinderzirkus Eldorado gastiert in Kirchlinteln

1 von 93
2 von 93
3 von 93
4 von 93
5 von 93
6 von 93
7 von 93
8 von 93

Großes Tamtam und viel Tohuwabohu beim Gastspiel des Kinderzirkus´‚ Eldorado in Kirchlinteln. Über 130 Kinder aus Kirchlinteln und Umgebung trainierten seit Tagen für ihren großen Auftritt in der tollen Zirkusshow. Sie überraschten die Zuschauer als Artisten am Trapez, auf dem Seil und als Akrobaten.

Weiter traten am Samstag Cowboys, Clowns und Cheerleader mit allerhand Klamauk auf. Das zahlreiche Publikum bestaunte außerdem die kleinen Lama-, Ziegen- und Hundedresseure. In der Pause gab es viel zu entdecken auf dem Zirkusgelände, bevor es zum großen Finale mit allem Beteiligten kam.

Das könnte Sie auch interessieren

„Jazz und Blues Nacht“ mit Tokame und anderen

Glotze aus, runter vom Sofa und ab zur „Jazz und Blues Nacht“ nach Verden, wo 14 Acts an 13 Veranstaltungsorten auf die Musikliebhaber warteten.
„Jazz und Blues Nacht“ mit Tokame und anderen

43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

Mit dem Fassanstich und Freibier wurde der 43. Thänhuser Markt von Bürgermeister Thomas Metz offiziell eröffnet. Die Marktmeile hatte den vielen …
43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Union Berlin im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Einzelkritiken zum Sieg von Werder Bremen bei Union Berlin (2:1) von der DeichStube, „Kicker“, „Weser-Kurier“, „Bild“ sowie …
Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Union Berlin im Vergleich

Cross-Lauf an der Kantor-Helmke-Schule

Das Schulgelände der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule hat sich am Freitagmorgen in eine Cross-Laufbahn verwandelt. Rund 220 Grundschüler haben ihre …
Cross-Lauf an der Kantor-Helmke-Schule

Meistgelesene Artikel

Ansturm auf Läden und Ökomarkt

Ansturm auf Läden und Ökomarkt

Konzept für bleiverseuchten Wurfscheibenschießstand steht

Konzept für bleiverseuchten Wurfscheibenschießstand steht

78-Jährige um 10.000 Euro betrogen: Polizei Verden sucht Verdächtigen

78-Jährige um 10.000 Euro betrogen: Polizei Verden sucht Verdächtigen

Politik und Verwaltung suchen nach Abhilfe für Kita-Platz-Not

Politik und Verwaltung suchen nach Abhilfe für Kita-Platz-Not

Kommentare