Kabarettist Matthias Schlicht gibt erneut Gastspiel in St.-Petri-Kirche

Spitzfindig und erwärmend

+
Volle Pulle und mit einem Augenzwinkern: Kabarettist Matthias Schlicht kommt mit seinem neuen Programm in die St.-Petri-Kirche.

Kirchlinteln - Eisfabrik – wer da an die Produktion von leckerem Speiseeis denkt,der irrt… Kabarettist Matthias Schlicht entlarvt in seinem neuen Programm Gründe für die zunehmende soziale Kälte in der Gesellschaft und zeigt auf, wo sie ihren Ursprung fand. Doch Schlicht wäre nicht Schlicht, wenn er nicht spitzfindige Ideen hätte, wie die Rückkehr zu einem „erwärmenden Klima“ gelingt. Am Freitag, 12. Juni, gibt der Künstler ab 20 Uhr ein Gastspiel in der St. Petri-Kirche in Kirchlinteln.

Der promovierte Theologe geht auf Reisen. Von Wyk auf Föhr bis zur nächtlichen Stippvisite am heimischen Gefrierschrank. Von Grönland bis zur Mitte des Herzens. Eisig und feurig, lachend und nachdenkend. „C‘est la vie, that‘s live, so ist Schlicht!“

Natürlich wird der „christliche Till Eulenspiegel“ auch in seinem neuen Programm gewohnt bissig realsatirische Episoden aus dem Kirchenalltag präsentieren. Wer also getragene klerikale Unterhaltung mit erhobenem moralischem Zeigefinger erwartet, der ist in Schlichts Kabarett nicht richtig.

Mittlerweile strömen bis zu 500 Besucher in die Säle, Theater und Kirchen, um Schlicht zu erleben. Denn Kirchenkabarett ist in. So ist es nicht verwunderlich, dass die drei CDs des Norddeutschen binnen kurzer Zeit vergriffen waren und schnell neu aufgelegt werden mussten.

Seit 1991 ist Matthias Schlicht Pastor der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. In den Jahren hat er unterschiedliche Tätigkeitsfelder kennen gelernt: Gemeindepastor in Bardowick, Studentenpfarrer in Clausthal, Konventualstudiendirektor im Kloster Loccum, Wissenschaftler an der TU Clausthal – und 2011 ist er in der St.-Paulus-Gemeinde in Buxtehude „angekommen“.

Neben zahlreichen Radiosendern und Printmedien wurde das NDR-Fernsehen auf das satirische Treiben Schlichts aufmerksam und lud ihn 2012 zum Talk auf dem „Roten Sofa“ und zum Kochen mit Rainer Sass ein.

Weitere Infos zu Matthias Schlicht gibt es unter www.matthiasschlicht.de.

Pastor Schlicht war schon zweimal in Kirchlinteln und hat dabei alle Besucher mit seinen Programmen begeistert. Gastgeber ist wieder die St.-Petri-Stiftung Kirchlinteln, die mit ihrer Tätigkeit und den Einnahmen aus der Veranstaltung die gemeindliche Arbeit der Kirchengemeinde unterstützen wird. Insbesondere der Jugendarbeit kommen die Erträge aus der Stiftung zugute.

Der Eintritt kostet 15 Euro pro Person, Einlass in die Kirche wird um 19.30 Uhr sein. Karten gibt es an der Abendkasse und an den üblichen Vorverkaufsstellen in Kirchlinteln: dem Gemeindebüro im Pfarrhaus, der Touristeninformation, der Esso-Tankstelle und der Geest-Apotheke.

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare