Jupps von Pfannekuchen und Kruselise

Tragende Gemeinschaft eröffnet Laden „Selbstgemacht“ mit Kunst und Praktischem

„Selbstgemacht“ ist Trumpf, findet nicht nur das Verkaufsteam mit Siggie Karsten (v.l.), Heike Döringhoff, Mathilde Voss und Adelheid Amerungen.

Schafwinkel – Nicht nur Schneeeulen und bunte Pferde aus Bananenpapier gibt es bei „Sebstgemacht“, dem Laden der Tragenden Gemeinschaft in Schafwinkel. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Einrichtung für Menschen mit Behinderung eröffnete er zentral gelegen an der Schafwinkeler Dorfstraße 3. Die ehrenamtlichen Unterstützerinnen stellten nun die neue Einkaufmöglichkeit vor und berichteten von der breiten Produktpallette.

Schon die fantasievollen Namen, die die Bewohner ihren Kunstwerken geben, lassen erahnen, wie viel Kreativität in ihren Arbeiten steckt. So ziert eine Gemeinschaftsproduktion aus Pappmasche und Bananenpapier die Vitrine im Verkaufsraum. Die Bewohner bastelten ein frisch verheiratetes Ehepaar mit den lustigen Namen Jupps von Pfannekuchen und Kruselise, die natürlich auch in einer kleinen Zeremonie noch in der Werkstatt den Bund der Ehe schlossen. Das Pärchen ist aber – im Gegensatz zu den vielen anderen Erzeugnissen – unverkäuflich.

Aus der Papierwerkstatt kommen sehr vielfältige Ergebnisse des künstlerischen Schaffens. Von einfachen Schüsseln oder individuellen Schreibblöcken bis zu abstrakten Skulpturen, die man auch in einer Galerie zeitgenössischer Kunst vermuten könnte, sind alle diese Werke aus Papier. „Die künstlerische Gestaltung der einzelnen Gegenstände obliegt ganz unseren Bewohnern“, sagte Adelheid Ammerungen.

„Manchmal lachen wir auch sehr viel in der Werkstatt, zum Beispiel als einer einen Pinguin mit Goldzahn fertig hatte“, erzählte Mathilde Voss. Sie hat bei ihren Arbeiten mit dem Werkstoff einige abstrakte Abbilder aus der Tierwelt geschaffen, wie das sehr bunte und mit Ornamenten verzierte Pferd „Melinde“, das ausdrücklich nur in gute Hände abgeben werde. So ist es schon für den Kaufinteressenten am Preisschild lesbar, um allen Missverständnissen vorzubeugen.

Unverkäuflich: das Brautpaar Kruseline und Jupps von Pfannekuchen. 

Neben den Kunstwerken können die Kunden allerhand Praktisches in dem neuen Laden finden, zum Beispiel Stifthalter aus der Tischlerei, die aus Restholzstücken liebevoll gearbeitet wurden. Auch die Schreibblöcke kommen gut an. „Die Blöcke verschenke ich gerne zu jeder Gelegenheit und musste dann schon einige Bestellungen aufnehmen“, erzählte Siggi Karsten. Für die kalte Jahreszeit sind die warmen Wollteppiche aus der Weberei ein schönes und zugleich zweckmäßiges Erzeugnis.

„Unsere Produktpallette reicht von Bienenwachskerzen und Schreibwaren über hochwertige Wollprodukte bis hin zu schönen und individuellen Geschenkideen aus Filz, Holz und eben Papier. Alle diese Dinge werden bei uns aus naturbelassenen Werkstoffen in liebevoller Handarbeit hergestellt“, sagte Heike Döringhoff. Gerade im Sinne der Inklusion stehe absolut jedem die Tür zu dem Laden weit offen, um sich persönlich ein Bild von den vielen unterschiedlichen Produkten und Kunstwerken zu machen, die hier gar nicht alle aufgezählt werden können.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag, 10 bis 11.30 Uhr und 15 bis 16.30 Uhr, sowie Samstag, 15 bis 17 Uhr. „Eine kleine Auswahl gibt es auch in Hubers Lebensart direkt in Kirchlinteln.“ Darauf weist Heike Döringhoff hin.  

lee

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nächste Ehrung: Nowitzki erhält Lebenswerk-Laureus

Nächste Ehrung: Nowitzki erhält Lebenswerk-Laureus

„Suche schon mal 'ne Bahnverbindung nach Sandhausen“: Netzreaktionen zu #RBLSVW

„Suche schon mal 'ne Bahnverbindung nach Sandhausen“: Netzreaktionen zu #RBLSVW

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Meistgelesene Artikel

Erkältung und Corona im Landkreis Verden: „Besser auf Nummer sicher gehen“

Erkältung und Corona im Landkreis Verden: „Besser auf Nummer sicher gehen“

Schonfrist für Hort in Uesen

Schonfrist für Hort in Uesen

Sachsenhain in Grün-Weiß

Sachsenhain in Grün-Weiß

Wahlen und Ehrungen bei Waller Schützen

Wahlen und Ehrungen bei Waller Schützen

Kommentare