Jürgen Ahlden König in Weitzmühlen

Erstes Schützenfest im fertigen „Hus“

+
Das Königshaus Weitzmühlen.

Weitzmühlen - Zum dritten Mal nach 2001 und 2007 sicherte sich Jürgen Ahlden die Regentschaft im Schützenverein Weitzmühlen. Seine Schwester Renate Treffner amtiert als Majestät bei den Damen, Doreen Kromarck sicherte sich den Titel im Jugend- und Juniorenbereich, und Mette Wulfers wurde zu Schülerkönigin proklamiert. Angela Martens setzte sich gegen starke Konkurrenz durch und ist Kaiserin.

Schützenkönig und Damenkönigin wurden beim Ausmarsch, gemeinsam mit einer Abordnung des Schützenvereins Kirchlinteln, „gesucht“. Unter großem Jubel wurde Jürgen Ahlden schließlich vor seinem Haus zum König ausgerufen und die nunmehr dritte Scheibe ziert die Außenwand.

Anschließend wurde im Möhlener Hus, dem neuen Domizil der Weitzmühlener, weiter gefeiert. Nachdem im vergangenem Jahr das Fest in den noch nicht ganz fertig gestellten Räumlichkeiten stattfand, war dies das erste Schützenfest nach der offiziellen Einweihung im Spätherbst.

Viele Gäste feierten mit den Schützen und auch am Sonntagvormittag fanden sich viele Besucher zum Katerfrühstück ein. Hier sprach der Vorsitzende zuerst Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft aus und zeichnete engagierte Schützen aus. Für 60-jährige Vereinstreue wurde Hans-Heinrich Müller geehrt, für 50 Jahren Horst Heckmann.

Für ehrenamtliche Arbeit im Vorstand wurden Harald Treffner und Angela Rennekamp geehrt: Treffner ist seit 25 Jahren stellvertretender Schießsporteiter und Rennekamp seit 15 Jahren Schriftführerin. Farina Ahlden und Fred Ahrens wurde die bronzene Nadel des Kreisschützenverbandes Verden verliehen. Sandra Ahrens und Renate Treffner wurden zu Oberschützen ernannt.

Den Franz-Müller-Pokal sicherte sich Melanie Drewes, und den erstmals ausgeschossenen „Bürgerpokal Möhlener Hus“ gewann Jürgen Ahlden.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare