Aufführung von Schapstalldänzern und Moordieker Jungs und Deerns auf der Aller

Idylle pur mit Tanz und Musik

+
Wassermusik mit Tanz auf der Aller: De Schapstalldänzer bewegen sich zu den Klängen der Blaskappelle der Moordieker Jungs und Deerns. 

Otersen - Tanz und Blasmusik mitten auf der Aller, auch das ist auf den Solar-Allerfähren möglich, allerdings nur bei besonderen Anlässen. So machten die Blaskapelle Moordieker Jungs und Deerns aus Stuhr-Moordeich und drei Tanzpaare der Schapstalldänzer aus Hülsen zum krönenden Abschluss der feierlichen Schiffstaufe gemeinsame Sache.

Nach dem mehrstündigen Konzert der Moordieker am Ufer sollte die Blaskapelle nochmals bei einer „Kreuzfahrt auf der Aller“ an Bord der neuen Solar-Allerfähre mit „Blasmusik vom Feinsten“ für einen besonderen Abschluss sorgen. Die Schapstalldänzer wünschten sich eine Polka und tanzten mit drei Paaren dazu an Bord der alten Allerfähre. Von den Gästen am Allerufer gab es für die Darbietungen in der Flussmitte viel Applaus.

Die neue Solar-Allerfähre hat inzwischen bereits mehrere hundert Gäste während der regulären Fährzeiten transportiert und eignet sich sehr gut für die Beförderung der Touristen, egal, ob mit oder ohne Fahrräder.

Fährsaison ist jährlich vom 1. Mai bis zum 3. Oktober, an jedem Sonnabend, von 14 bis 18 Uhr, und an Sonn- und Feiertagen, von 10 bis 18 Uhr. Weitere Infos bieten die ehrenamtlichen Fährleute auf ihrer neuen Internetseite www.solar-allerfaehre.de. 

tl

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jamaika-Sondierungen in entscheidender Phase

Jamaika-Sondierungen in entscheidender Phase

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Meistgelesene Artikel

„Hallo Verden“: Acht Stunden Vollgas vor und auf der Bühne

„Hallo Verden“: Acht Stunden Vollgas vor und auf der Bühne

Nur erfolgreiche Teilnehmer bei der Herbstprüfung

Nur erfolgreiche Teilnehmer bei der Herbstprüfung

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

„Moord-Kumplott“ in Thedinghausen auf der Bühne

„Moord-Kumplott“ in Thedinghausen auf der Bühne

Kommentare