Gartenleuchten beschädigt

Hufspuren auf Grundstück: Polizei sucht Pferdehalter

Kirchlinteln - Auf einem Grundstück in Kirchlinteln wurden Hufspuren gefunden, die darauf hindeuten, dass dort ein Pferd unterwegs war. Zudem wurden zwei Gartenleuchten beschädigt. Die Polizei sucht nun den Pferdehalter.

Die Polizei Kirchlinteln sucht nach einem Pferdehalter, der zwischen Dienstagvormittag und Mittwochmittag auf der Straße „Alte Eichen“ die Kontrolle über sein Tier verloren haben dürfte. Das Pferd hinterließ Spuren auf einem Grundstück und beschädigte möglicherweise zwei Gartenleuchten. Die Beamten bitten den Verantwortlichen, sich unter Telefon 04236/1480 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Scheunenbrand in Sage

Scheunenbrand in Sage

Meistgelesene Artikel

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Golf fängt in Garage Feuer

Golf fängt in Garage Feuer

Gas-Austritt an Tankstelle: Feuerwehr sperrt B215 

Gas-Austritt an Tankstelle: Feuerwehr sperrt B215 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.