Holzmesse in Groß Heins

1 von 64
Knapp 5000 Besucher zählten die Veranstalter am Wochenende bei den dritten Thementagen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik in Groß Heins.
2 von 64
Knapp 5000 Besucher zählten die Veranstalter am Wochenende bei den dritten Thementagen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik in Groß Heins.
3 von 64
Knapp 5000 Besucher zählten die Veranstalter am Wochenende bei den dritten Thementagen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik in Groß Heins.
4 von 64
Knapp 5000 Besucher zählten die Veranstalter am Wochenende bei den dritten Thementagen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik in Groß Heins.
5 von 64
Knapp 5000 Besucher zählten die Veranstalter am Wochenende bei den dritten Thementagen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik in Groß Heins.
6 von 64
Knapp 5000 Besucher zählten die Veranstalter am Wochenende bei den dritten Thementagen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik in Groß Heins.
7 von 64
Knapp 5000 Besucher zählten die Veranstalter am Wochenende bei den dritten Thementagen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik in Groß Heins.
8 von 64
Knapp 5000 Besucher zählten die Veranstalter am Wochenende bei den dritten Thementagen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik in Groß Heins.

Knapp 5000 Besucher zählten die Veranstalter am Wochenende bei den dritten Thementagen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) in Groß Heins. Entlang einer rund zweieinhalb Kilometer langen Flaniermeile für Gummistiefelträger gab es Fachforen, Firmenpräsentationen, Geräte für die Holzernte wurden vorgestellt und Arbeitsverfahren praktisch demonstriert.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Am Donnerstagvormittag stand der Spaß an erster Stelle. Die Werder-Profis konnten sich bei einer Runde Fußball-Tennis beweisen. Hier gibt's ein paar …
Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Wiegen ist doch an sich nicht so schwierig, oder? Doch selbst bei modernen Waagen können Sie noch einiges falsch machen.
Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe