Holz-Thementage mit vielen Besuchern

In Groß Heins geht es richtig zur Sache

+
Experten rund ums Holz stehen in Heins Rede und Antwort.

Groß Heins - „Kleiner Wald – was tun?“ heißt es am Freitag und Sonnabend. 16. und 17. Oktober, in Groß Heins. Bei den KWF-Thementagen dreht sich alles um das Bewirtschaften von Privatwald und dem Selbermachen von Brennholz. Auch bei der dritten Auflage dieses Formates werden wieder alle Maschinen und Geräte im Einsatz zu sehen sein. Es wird die größte forstliche Demonstrationsveranstaltung in diesem Jahr in Norddeutschland sein.

5000 bis 8000 Besucher werden erwartet. Sie können sich an 16 Demonstrationspunkten im Wald bei Groß Heins ein Bild von nachhaltiger Forstwirtschaft machen. Von der Pflanzung über Waldpflege bis zur Ernte mit Motorsäge, Pferd und Großmaschine wird alles von Profis live vorgeführt.

Dabei gibt es Demonstrationen zur sicheren Waldarbeit, dem gefährlichen Holz in Spannung und der Rettungskette Forst. Experten zeigen aber auch, wie Holz richtig aufgemessen und sortiert wird.

Umgeben werden die Punkte im Gelände von Sonderschauen zu den Themen „Wildschutz & Jagd“, „Seilwinden“, „Selber Holzmachen“, „Waldarbeit mit Pferden“ und der „Bioenergie“ sowie acht Foren zu aktuellen Themen und 60 thematisch passenden Firmenpräsentationen.

Schirmherr der Veranstaltung ist Philipp Freiherr zu Guttenberg (Präsident der Interessenvertretung der privaten und kommunalen Waldeigentümer (AGDW/Die Waldeigentümer), weitere Partner sind der niedersächsische Waldbesitzerverband und die Landwirtschaftskammer.

Die Thementage richten sich an Eigentümer von Waldflächen, Dienstleister, Waldinteressierte und Brennholzselbstwerber. Die Veranstaltung ist an beiden Tagen von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet jeweils 15 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Kommentare