Mit hektischem Trubel hat der „Andere“ Weihnachtmarkt nichts zu tun

Idyllischer Treffpunkt

+
Da steckt viel Arbeit drin: Fein gearbeiteter Holzschmuck für den Baum oder die Krippe davor.

Kirchlinteln - Der „Andere“ Weihnachtsmarkt in Kirchlinteln ist allein schon wegen seiner anheimelnden Atmosphäre rund um die Kirche etwas ganz Besonderes. Der Mix aus besinnlicher Unterhaltung sowie originellen Geschenkideen zumeist regionaler Anbieter ist ein weiterer Anziehungspunk.

Das auf dem Kopf stehende „A“ im Wort „Andere“ weist auf Unterschiede hin. „Hier steht nicht Kommerz oder Umsatz im Vordergrund. Und auch die oft hektische Betriebsamkeit anderer Märkte gibt es hier nicht“, sagte Bürgermeister Wolfgang Rodewald, der mit Ortsvorsteherin Sigrid Lindhorst und Kirchenvorstand Gerd Spiekermann den Markt eröffnete und sich unter anderem auf Begegnungen mit Gästen und nette Gespräche freute.

Das idyllische Ambiente der Budenmeile zwischen dem Gemeindehaus und der gegenüberliegenden Kirche sowie dem Vorplatz lockte an beiden Tagen viele Besucher an. An tannengeschmückten Ständen und Zelten, die mit ihren Lichteterketten verheißungsvoll glitzerten, boten Hobby-Kunsthandwerker ihre Produkte an.

Weihnachtsmarkt in Kirchlinteln

Beim Bummel über die Marktmeile beeindruckte auch das Engagement von Jugendlichen der Schule am Lindhoop, die ihre Schülerfirma „Lindworx“ vorstellten. Eine Gruppe der Lintler Geest-Schule offerierte weihnachtliches Bastelmaterial. Aber auch die Geschenkideen der Kunsthandwerker waren gefragt.

Ein buntes Unterhaltungsprogramm machte schließlich eine runde Sache aus dem Weihnachtsmarkt. Regionale Gruppen haben hier einmal Gelegenheit, sich zu präsentieren. Darunter die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Unter den Buchen, die am Sonnabend in der Kirche sangen. Für die Kleinen war der Auftritt des Weihnachtsmannes aufregender. An beiden Tagen ließ er sich von einem Pony in den Adventsgarten ziehen, wo er schon von vielen Kindern erwartet wurde. Bis es soweit war, betreute die evangelische Jugend der St.-Petri-Kirchengemeinde die Kinder unter anderem mit verschiedenen Bastelangeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Kommentare