Frischer Wind in der alten Post

„Hubers LebensArt“ öffnet am Samstag seine Türen

+
Handverlesene Geschenkartikeln und Accessoires bietet Alexander Huber in der alten Post in Kirchlinteln an.

Kirchlinteln - In die alte Post in Kirchlinteln zieht neues Leben ein. Alexander Huber hat das Gebäude angemietet und einige der Räume mit viel Sinn fürs Detail in Verkaufsflächen umgestaltet. „Hubers LebensArt“ heißt das so entstandene Geschäft, das am Sonnabend, 8. April, seine Türen erstmals öffnet.

In dem persönlich geführten Laden hält Familie Huber eine handverlesene Auswahl von Geschenkartikeln und Accessoires für jeden Geldbeutel bereit. Zur Eröffnung des Geschäfts lädt Familie Huber Freunde und Kunden von 10 bis 18 Uhr ein, die Ladenräume bei einem kleinen Gläschen Sekt oder Saft zu erkunden.

Verkaufsfläche in Themenräume unterteilt

Lustige Motivkarten, geschmackvolle Taschen, Tassen und Schalen in frischem Design, zeitlose Vasen, verspielte Dekoartikel oder romantische Gartenstecker sind nur einige der Artikel aus dem Sortiment, schreiben die Betreiber von „Hubers LebensArt“.

Bei der Gestaltung der Geschäftsräume und der Auswahl der Artikel erhielt Alexander Huber tatkräftige Unterstützung durch seine Ehefrau Juliane. Um den Kunden ein inspirierendes Einkaufserlebnis zu bieten, ist die Verkaufsfläche in kleine Themenräume unterteilt. So finden die Kunden im ansprechenden Ambiente Artikel für Tisch und Küche, für Wohnzimmer und Garten oder Kind und Kegel in locker voneinander abgegrenzten Bereichen.

Betreiber wollen Ruhe und Inspiration bieten

Durch das gesamte Konzept zieht sich ein frischer Hauch von Landhausstil. „Die Kunden sollen sich bei uns wohlfühlen und das Stöbern genießen“, sagt Huber und ergänzt: „Gerade wer für Anlässe, wie zum Beispiel einen Geburtstag, eine Taufe oder eine Hochzeit auf der Suche nach einem originellen Geschenk ist, braucht vielleicht erst einmal etwas Ruhe und Inspiration. Wir hoffen, beides in unserem Laden zu bieten.“

Praktischerweise verkauft Huber im hinteren Teil der alten Post auch Werkzeuge, Schrauben und Nägel für den kleinen Heim- und Handwerkerbedarf – so können die gekauften Bilder und Utensilien zu Hause auch gleich fachgerecht befestigt werden. Das Geschäft befindet sich im historischen Ortskern von Kirchlinteln. „Es wäre schön, wenn wir mit unserem Laden einen kleinen Beitrag zur lebendigen Dorfkultur leisten könnten und die Leute Freude daran finden, unkompliziert direkt in der Nachbarschaft einzukaufen“, hofft Juliane Huber und ihr Mann fügt hinzu: „Das Konzept für unseren Laden ist noch neu – für uns und für unsere Kunden. Wir würden uns über Rückmeldungen und Ideen freuen, die wir dann gerne einfließen lassen würden.“

Tombola zur Eröffnung

Die Gäste können an einer Tombola teilnehmen und mit etwas Glück verschiedene Artikel aus dem Eröffnungssortiment gewinnen. Ein Teil des Erlöses kommt als Spende dem Fest des Waldkindergartens „Lintler Buschkinners“ zugute, das im Mai stattfindet.

Am Nachmittag halten die Hubers Butterkuchen und Kaffee für die neue Kundschaft bereit. Dann kann, wie man auf dem Dorf sagt, mit „Kieken, Klönen und Köpen“ im neuen Geschäft gestöbert werden, um vielleicht schon das erste Mitbringsel für sich selbst oder seine Liebsten dabei zu erstehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Meistgelesene Artikel

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Erst Finanzen für Liekenplan klären

Erst Finanzen für Liekenplan klären

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Kommentare