Ferienpass auf Gelände des TSV Lohberg

Nur Fußball im Sinn

+
Die Teilnehmer des Ferienpasses beim TSV Lohberg.

Luttum - Unter der Regie von Lars, Bjarne und Tave Koopmann fand die Ferienpassaktion „Zeltlager mit viel Fußball“ auf dem Vereinsgelände des TSV Lohberg statt, an der 16 Kinder zwischen acht und elf Jahren teilnahmen. Als alle Kinder mit Hilfe ihrer Eltern ihre Zelte aufgebaut und bezogen hatten, ging es los mit einen Fußballspiel.

Im Anschluss an das erste Spiel wurde die Schussgenauigkeit jedes Kindes geprüft. Nach der Stärkung durch Bratwurst und Nudelsalat ging es weiter mit Fußballspielen. Als es dann langsam Abend wurde, haben sich Betreuer und Kinder am Lagerfeuer bei Stockbrot und Marshmallows über das bevorstehende Bundesligaspiel unterhalten.

Gegen Mitternacht musste in die Turnhalle umgezogen werden, wo alle auf Turnmatten schliefen. Nach einer kurzen Nacht und dem Frühstück hatten die Kids noch nicht genug und haben, bis sie von ihren Eltern abgeholt wurden, die restliche Zeit auf dem Fußballplatz verbracht.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Kommentare