Autobahnpolizei sucht flüchtigen BMW-Fahrer

Ereigniskette durch defekten Reifen

Kirchlinteln - Die Autobahnpolizei Langwedel sucht Zeugen, die Angaben machen können zu einem Unfall, der sich am Freitagabend, gegen 20 Uhr, auf der A 27 in Fahrtrichtung Hannover ereignete.

Laut Polizeibericht verlor ein silbernes BMW Cabrio in Höhe der Gemeinde Kirchlinteln plötzlich den Mantel eines Reifens. Die Insassen des Wagen hätten, so heißt es in der Pressemitteilung, das defekte Rad vor Ort auf dem Standstreifen gewechselt, ohne sich jedoch um die Reifenteile zu kümmern.

Die auf der Fahrbahn liegenden Gummiteile setzten dann eine Kette von Ereignissen in Gang. Zunächst fuhr ein Bremerhavener über die Reifenteile, beschädigte dabei seinen Mercedes und verlor sein Kennzeichen. Das Schild wurde von einem nachfolgenden Lkw gegen einen BMW aus Cuxhaven geschleudert, der ebenfalls beschädigt wurde.

Nach dem Reifenwechsel habe der Fahrer des das BMW Cabrio seine Fahrt unerkannt fortgesetzt, ohne sich um die weiteren Unfallfolgen und Geschädigten zu kümmern. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Telefon 04232/945990 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Kommentare