Ehrung für Kirchlintler Schützen

Vorstand stolz auf die treuen Seelen

+
Ehrungen beim Schützenverein Kirchlinteln (vorne von links): die Gründungsmitglieder der Damenriege Dörthe Wöbse-Hogrefe, Margret Lindhorst, Hedwig List, Marianne Becker und Ilse Wöbse; dahinter (v.l.) Inge Carstens, Otto Arndt, Stefan Bomnüter, Klaus Huber und Henning Müller.

Kirchlinteln - Ehrungen für langjährige Treue zum Verein und zum Schützenwesen prägten neben weiteren Auszeichnungen für engagierte Mitglieder im Schützenverein Kirchlinteln das Katerfrühstück zum Schützenfest. Der Vorstand zeigte sich stolz, die Jubilare zu ehren, die so lange dem Verein die Treue gehalten und die Gemeinschaft auf ihre Art und Weise geprägt haben.

Der Damenleiterin Ilona Noss blieb es überlassen, vier Frauen zu ehren, die zu den Gründungsmitgliedern der 1975 ins Leben gerufenen Damenabteilung gehören. Neben Marianne Becker, Hedwig List und Ilse Wöbse zählt dazu auch Dörthe Wöbse-Hogrefe, die 1975 bereits im Spielmannszug aktiv war und als zwölfjähriges Mädchen auch bei den Schützendamen mitmischte. Sie habe den Verein mit ihrer Persönlichkeit besonders geprägt und amtiere seit immerhin 16 Jahren als stellvertretende Schriftführerin.

Als Aushängeschild bei den Schützen wurde Otto Arndt bezeichnet, der für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde. Als 14-Jähriger war er in den Schützenverein Westen eingetreten. Er wechselte 1979 nach Kirchlinteln. Dort amtierte er als Jugend- und Fachschießsportleiter, außerdem prägten sportliche Erfolge seine Laufbahn. Für 25-jährige Treue wurden Stefan Bomnüter, Klaus Huber, Inge Carstens und Henning Müller ausgezeichnet.

Geehrt wurden außerdem Philipp Bachmann als Kaiser und Dennis Bayer als Pusterohrkönig. Den Bürgerpokal sicherte sich Kath-rin Strehl. Den Partnerschaftspokal gewann Weitzmühlen vor Kirchlinteln und Klein Linteln, den Hermann-Wöbse-Pokal sicherte sich Timo Jeck und den Ilse-Wöbse-Pokal Angela Frank. Als Jugendschütze des Jahres wurde Simon Hegerfeld geehrt, als Schützin des Jahres Carola Becker und als Schütze des Jahres Uwe Ernst.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kommentare