Tag des Ehrenamts in Kirchlinteln

1 von 17
Ohne die vielen aktiven und ehrenamtlich in den Vereinen und anderen Verbänden und Institutionen engagierten Menschen sind die Kommunen nicht das, was sie heute sind: Eine über viele Generationen und Kulturen hinaus gewachsene und intakte Gemeinschaft. Vier langjährig ehrenamtlich aktive Bürger aus Kirchlinteln sowie eine Jugendliche und der Bürgerbusverein wurden beim Tag des Ehrenamts der Gemeinde, verbunden mit dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbständigen und Gewerbetreibenden ausgezeichnet.
2 von 17
Ohne die vielen aktiven und ehrenamtlich in den Vereinen und anderen Verbänden und Institutionen engagierten Menschen sind die Kommunen nicht das, was sie heute sind: Eine über viele Generationen und Kulturen hinaus gewachsene und intakte Gemeinschaft. Vier langjährig ehrenamtlich aktive Bürger aus Kirchlinteln sowie eine Jugendliche und der Bürgerbusverein wurden beim Tag des Ehrenamts der Gemeinde, verbunden mit dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbständigen und Gewerbetreibenden ausgezeichnet.
3 von 17
Ohne die vielen aktiven und ehrenamtlich in den Vereinen und anderen Verbänden und Institutionen engagierten Menschen sind die Kommunen nicht das, was sie heute sind: Eine über viele Generationen und Kulturen hinaus gewachsene und intakte Gemeinschaft. Vier langjährig ehrenamtlich aktive Bürger aus Kirchlinteln sowie eine Jugendliche und der Bürgerbusverein wurden beim Tag des Ehrenamts der Gemeinde, verbunden mit dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbständigen und Gewerbetreibenden ausgezeichnet.
4 von 17
Ohne die vielen aktiven und ehrenamtlich in den Vereinen und anderen Verbänden und Institutionen engagierten Menschen sind die Kommunen nicht das, was sie heute sind: Eine über viele Generationen und Kulturen hinaus gewachsene und intakte Gemeinschaft. Vier langjährig ehrenamtlich aktive Bürger aus Kirchlinteln sowie eine Jugendliche und der Bürgerbusverein wurden beim Tag des Ehrenamts der Gemeinde, verbunden mit dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbständigen und Gewerbetreibenden ausgezeichnet.
5 von 17
Ohne die vielen aktiven und ehrenamtlich in den Vereinen und anderen Verbänden und Institutionen engagierten Menschen sind die Kommunen nicht das, was sie heute sind: Eine über viele Generationen und Kulturen hinaus gewachsene und intakte Gemeinschaft. Vier langjährig ehrenamtlich aktive Bürger aus Kirchlinteln sowie eine Jugendliche und der Bürgerbusverein wurden beim Tag des Ehrenamts der Gemeinde, verbunden mit dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbständigen und Gewerbetreibenden ausgezeichnet.
6 von 17
Ohne die vielen aktiven und ehrenamtlich in den Vereinen und anderen Verbänden und Institutionen engagierten Menschen sind die Kommunen nicht das, was sie heute sind: Eine über viele Generationen und Kulturen hinaus gewachsene und intakte Gemeinschaft. Vier langjährig ehrenamtlich aktive Bürger aus Kirchlinteln sowie eine Jugendliche und der Bürgerbusverein wurden beim Tag des Ehrenamts der Gemeinde, verbunden mit dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbständigen und Gewerbetreibenden ausgezeichnet.
7 von 17
Ohne die vielen aktiven und ehrenamtlich in den Vereinen und anderen Verbänden und Institutionen engagierten Menschen sind die Kommunen nicht das, was sie heute sind: Eine über viele Generationen und Kulturen hinaus gewachsene und intakte Gemeinschaft. Vier langjährig ehrenamtlich aktive Bürger aus Kirchlinteln sowie eine Jugendliche und der Bürgerbusverein wurden beim Tag des Ehrenamts der Gemeinde, verbunden mit dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbständigen und Gewerbetreibenden ausgezeichnet.
8 von 17
Ohne die vielen aktiven und ehrenamtlich in den Vereinen und anderen Verbänden und Institutionen engagierten Menschen sind die Kommunen nicht das, was sie heute sind: Eine über viele Generationen und Kulturen hinaus gewachsene und intakte Gemeinschaft. Vier langjährig ehrenamtlich aktive Bürger aus Kirchlinteln sowie eine Jugendliche und der Bürgerbusverein wurden beim Tag des Ehrenamts der Gemeinde, verbunden mit dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbständigen und Gewerbetreibenden ausgezeichnet.

Ohne die vielen aktiven und ehrenamtlich in den Vereinen und anderen Verbänden und Institutionen engagierten Menschen sind die Kommunen nicht das, was sie heute sind: Eine über viele Generationen und Kulturen hinaus gewachsene und intakte Gemeinschaft. Vier langjährig ehrenamtlich aktive Bürger aus Kirchlinteln sowie eine Jugendliche und der Bürgerbusverein wurden beim Tag des Ehrenamts der Gemeinde, verbunden mit dem Neujahrsempfang der Gemeinschaft der Selbständigen und Gewerbetreibenden ausgezeichnet.

Lätare-Spende in Verden

Immer am Montag nach Lätare treffen sich die Oberhäupter der Stadt Verden, prominente Gäste aus der Politik mit Seeräuber Klaus Störtebeker, um auf …
Lätare-Spende in Verden

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Bassen - Tragisch war der Ausgang eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, gegen 12.30 Uhr, auf der Straße Brillkamp (L168) ereignet hat. Eine 64 …
Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das 13. Frühjahrskonzert des Musikvereins Lutten (Kreis Vechta) im Hotel Castendieck in Diepholz/Sankt Hülfe stand am Sonntagnachmittag unter dem …
Frühjahrskonzert in Diepholz

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten