In Kirchlinteln / Hauptstraße gesperrt

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Kirchlinteln - In der Hauptstraße in Kirchlinteln ereignete sich am frühen Donnerstagabend ein Verkehrsunfall.

Bei dem Auffahrunfall wurden drei Personen leicht verletzt, von denen eine ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, teilt die Polizei mit.

Die L 171 wurde während der Bergungsarbeiten für circa 30 Minuten halbseitig gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr Kirchlinteln musste ausrücken, um ausgetretene Betriebsstoffe abzustreuen. Der Sachschaden wird von der Polizei Verden auf circa 6500 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Nach Anschlag in London: Festgenommene wieder frei

Nach Anschlag in London: Festgenommene wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kommentare