Damen des Kreisschützenverbandes treffen sich in Armsen / Lob für die Gastgeber

Ehrungen und Rückblick in ganz großer Runde

+
Die Damen des Kreisschützenverbandes feierten den Saisonabschluss in Armsen.

Armsen - Sportlich fit und beim Feiern stets an erster Stelle, das sind die Schützendamen des Kreisschützenverbandes (KSV) Verden. 75 Mitglieder aus 23 Vereinen beendeten jetzt in Armsen ihre Fernwettkämpfe im Schießen mit einem gemeinsamen gemütlichen Abend.

Kreisdamenleiterin Inge Weiß aus Bendingbostel hatte sich wieder vieles zum Damenabend im Schützenhaus einfallen lassen. Die Damen des Schützenvereines Armsen sorgten für den reibungslosen Service an den vollbesetzten Tischen. Neben dem warmen Buffet gab es unzählige Salate, gestiftet von den anwesenden Schützendamen, sowie einen reichhaltigen Nachtisch.

Zunächst standen aber Dankesworte von Inge Weiß an den SV Armsen für die Vorbereitung, an die Damen der Vereine für ihre sportlichen Einsätze und die vielen Stiftungen auf dem Programm.

In diesem Jahr gab es wieder eine schießsportliche Steigerung in den einzelnen Wettbewerben. Auch die Teilnehmerzahlen beim Sport und beim Abschlussabend in Armsen lagen über denen der vorangegangenen Veranstaltungen. An vier Wettkampftagen wurde mit dem Luftgewehr (LG) oder mit der Luftpistole (LP) geschossen. Drei Schießen wurden dabei gewertet und dem Niedersächsischen Sportschützenverband in Hannover mitgeteilt. Die Ergebnisse mit den Platzierungen wurden in den Disziplinen LP und LG Freihand im Lokalsport veröffentlicht. Die Platzierungen in der Disziplin LG sportliche Auflage liegen noch nicht vor. Die Ehrung der Erstplatzierten erfolgt auf der Jahresdelegiertentagung.

Vorab gab es aber jetzt in Armsen schon mal für alle teilnehmenden Schützinnen Fabergé-Eier (keine Originale). Inge Weiß berichtete zudem vom Wettbewerb „Pokal der Landesdamenleiterin“ (NSSV) in den Disziplinen LP und LG Freihand. Von den 25 Schützinnen des KSV Verden konnten sich 19 für den am 20. September in Hannover stattfindenden Endkampf qualifizieren und haben auf Grund ihrer gezeigten sportlichen Leistungen berechtigte Hoffnung auf einen vorderen Platz. Die Ergebnisse auf Kreisebene sind im Lokalsport zu lesen. Die Abschlussfeier in Armsen endete in geselliger Runde nach Mitternacht.

roh

Mehr zum Thema:

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Kommentare