Circa 15 Bäume in Holtum (Geest)

Spur der Verwüstung – Windhose fällt Eichen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Holtum (geest) - Erhebliche Baumschäden richtete der Sturm in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Holtum (Geest) an. Gegen 2 Uhr morgens zog für circa fünf Minuten eine Windhose über das Dorf in Richtung Wedehof und Kirchwalsede. Etwa 15 kräftige Eichen wurden entwurzelt und fielen um. Glücklicherweise entstanden dadurch nur wenige Schäden an Häusern. Bei Familie Haase kippte eine Eiche direkt neben das Haus (Foto). Leider verlor auch die Windmühle fast einen ganzen Flügel. Anwohner versuchten trotz Dunkelheit, Sturm und Regen die Straße frei zu räumen. Die Freiwillige Feuerwehr erledigte den Rest.

Foto: Schwinge

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Kommentare