Workshop in Holtum

Bestatterin stellt Selbstbau-Sarg vor

+
Ganz persönliche Gestaltung: Wer möchte, kann seinen Selbstbau-Sarg auch kreativ bemalen.

Holtum (Geest) - „Jetzt soll ich mir meine Kiste auch noch selbst bauen?“ So lautete die spontane Reaktion eines etwas irritierten Messe-Besuchers bei der Vorstellung jener neuen und freilich etwas ungewöhnlichen Idee von Abschied Bestattungen aus Kirchlinteln. Das Team um Silke Ahrens hat diese Initiative entwickelt. Der Selbstbau-Sarg wurde im Rahmen einer Gewerbeschau erstmals einem interessierten Publikum präsentiert.

„Dass er dabei nicht nur Begeisterung bei den Besuchern auslöste, ist nachvollziehbar. Es ist jedoch nicht ein pietätlos wirkendes Konzept, um Kosten für eine anfallende Beerdigung eines Angehörigen zu senken“, so Silke Ahrens, die betont: „Niemand soll, aber jeder kann – es ist ein Angebot unseres Hauses.“

So möchte das Holtumer Bestattungsunternehmen die Möglichkeit bieten, „der Trauer eines Menschen mehr Raum zu verleihen“, sagt die Bestatterin. „Wir machen die wertvolle Erfahrung, dass dieses Mitwirken Angehöriger der Verarbeitung ihrer Gefühle dient.“ Und Silke Ahrens fährt fort: „Nach dem Zusammenbau eines schlichten Sarges können auch persönliche Einfälle, Symbole der Familie oder kreative Empfindungen in die äußere Gestaltung einfließen. Mit diesem Angebot wollen wir mit Menschen ins Gespräch kommen, die selber entscheiden und mitgestalten möchten.“

Dazu ergibt sich jetzt eine Möglichkeit: Abschied Bestattungen bietet einen Workshop am Dienstag, 24. Oktober, an. In den Räumen des Betriebes in der Eversener Straße 9 in Holtum (Geest) in der Gemeinde Kirchlinteln sind Interessierte in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr herzlich eingeladen, eigenes handwerkliches Geschick auszuprobieren und der Fantasie bei der Ausgestaltung eines Sarges freien Raum zu lassen. Anmeldungen unter Telefon 04230/942133 erbeten. Referent ist Henning Rutsatz, Mitarbeiter des Teams von Abschied Bestattungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

„Das erste Buch“ wird an alle Erstklässler in Oyten und Sagehorn verschenkt

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

Kinder-Second-Hand-Basars überreicht 650 Euro an „Café Wir in Achim“

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Unbekannter verschenkt in Verden Teddy an kleines Mädchen

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Luttumer Grundschüler setzen Zwiebeln

Kommentare