Möglicherweise orientierungslos

Senior aus Kükenmoor wieder aufgetaucht 

Kirchlinteln/Kükenmoor - Seit vergangenem Samstag wird ein 79-jährige Mann vermisst. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit jetzt um Hilfe bei der Suche. 

*** Update, 16.45 Uhr: Nach Angaben eines Polizeisprechers ist der 79-Jährige wieder aufgetaucht. 

Der Senior ist möglicherweise orientierungslos und benötigt dringend Medikamente, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Zuletzt wurde er in Kükenmoor (Landkreis Verden) gesehen. 

Der Mann, der in Kükenmoor wohnhaft ist, ist etwa 1,80 Meter groß und korpulent. Er trägt einen Vollbart und hat nahezu eine Glatze. Wenn er zu Fuß unterwegs ist, nutzt er meist einen Gehstock. Bekleidet ist er mit sommerlicher Kleidung und Sandalen. 

Hinweise zu dem auffälligen Auto und zum Verbleib des Vermissten nehmen die Beamten unter Telefon 04231/8060 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Meistgelesene Artikel

Kohlenmonoxid-Vergiftung: Mitbewohner entdeckt bewusstlose Frau

Kohlenmonoxid-Vergiftung: Mitbewohner entdeckt bewusstlose Frau

Firma Wiebe zieht gegen Gemeinde vor Gericht

Firma Wiebe zieht gegen Gemeinde vor Gericht

Verzichtet DEA auf seismische Erkundung?

Verzichtet DEA auf seismische Erkundung?

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Kommentare