Kartoffelmarkt mit Festgottesdienst

Dörverden begrüßt den Herbst

Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hof, zog erneut zahlreiche Besucher an.
1 von 95
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zog erneut zahlreiche Besucher an.
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hof, zog erneut zahlreiche Besucher an.
2 von 95
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zog erneut zahlreiche Besucher an.
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hof, zog erneut zahlreiche Besucher an.
3 von 95
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zog erneut zahlreiche Besucher an.
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hof, zog erneut zahlreiche Besucher an.
4 von 95
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zog erneut zahlreiche Besucher an.
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hof, zog erneut zahlreiche Besucher an.
5 von 95
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zog erneut zahlreiche Besucher an.
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hof, zog erneut zahlreiche Besucher an.
6 von 95
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zog erneut zahlreiche Besucher an.
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hof, zog erneut zahlreiche Besucher an.
7 von 95
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zog erneut zahlreiche Besucher an.
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hof, zog erneut zahlreiche Besucher an.
8 von 95
Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zog erneut zahlreiche Besucher an.

Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst auf dem Kulturgut Ehmken Hoff, zog erneut zahlreiche Besucher auch aus der weiteren Umgebung an.

Döerverden - Und während die Erwachsenen an den Ständen entlang flanierten, suchte – und fand – der Nachwuchs sein Vergnügen am Glücksrad, auf der Hüpfburg, bei sportlichen Kapriolen auf dem Bungee-Jumping oder bei der Kartoffelernte nach Art der Altvorderen. An anderer Stelle lockte der Duft von frisch gebackenen Kartoffelpuffern, von frisch geräucherten Forellen, Burger, Grillspezialitäten oder von Kartoffelbrot aus dem Backhaus die Besucher. Und wer keinen Appetit auf Herzhaftes hatte und Süßem dem Vorzug gab, hatte im Kulturcafé die Qual der Wahl.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Twistringen

Ein neuer Besucherrekord des Twistringer Weihnachtsmarktes am Sonntag sorgte bei den Anbietern auf dem Außengelände teilweise für einen totalen …
Weihnachtsmarkt in Twistringen

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Hoch her ging es an der Oberschule Dörverden, die wie schon in den Vorjahren mit einem weihnachtlichen Basar die Massen lockte. Der Besucherandrang …
Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Lindenstädter feiern Bassumer Advent

In sehr stimmungsvoller Atmosphäre haben die Lindenstädter ihren Bassumer Advnet zu Füßen der Stiftskirche feiern können. Auch das Wetter hat …
Lindenstädter feiern Bassumer Advent

Etelser Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende 

Seit 25 Jahren gibt es den Etelser Weihnachtsmarkt auf dem Hof Beckröge, direkt neben dem Etelser Schloss. Das erste Adventswochenende ist ein fester …
Etelser Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende 

Meistgelesene Artikel

Schmerzhaft und belastend: Der tägliche Kampf gegen Lipödeme

Schmerzhaft und belastend: Der tägliche Kampf gegen Lipödeme

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Verschickungskinder: Die Hölle im Kurheim

Verschickungskinder: Die Hölle im Kurheim

Mehrweg statt Plastik auf dem Weihnachtsmarkt - Kunden meckern und klauen

Mehrweg statt Plastik auf dem Weihnachtsmarkt - Kunden meckern und klauen

Kommentare