40. Schau der Besten in der Niedersachsenhalle: Morgen Schauprogramm

Jubiläum mit den Schönsten

+
Miss Schau der Besten: Benzouka verwies im vergangenen Jahr alle anderen auf ihre Plätze.

Verden - Zum 40. Mal öffnen sich die Tore der Niedersachsenhalle in Verden zur Schau der Besten. Beginnend mit der Top-Genetik-Auktion heute Abend bietet die Traditionsveranstaltung dem internationalen Publikum eine spannende Mischung aus Verkauf, Schauwettbewerb und Informationen für Rinderzüchter.

Morgen dreht sich alles ab 9.30 Uhr wieder um die Kür der Miss Schau der Besten, der Spitze der Holsteinzucht der beiden Masterrind-Zuchtgebiete Niedersachsen und Sachsen.

Bereits heute treffen sich Züchter und Käufer, ab 18.30 Uhr, zur Top-Genetik-Auktion. Das Verkaufsangebot besteht aus abgekalbten Tieren, tragenden Färsen, Jungrindern und einigen hervorragenden Spitzenkälbern. „Das ausgewogene Sortiment wird Tiere präsentieren, die jedes Züchterherz höher schlagen lassen“, versprechen die Veranstalter.

Auf großes Interesse dürfte zum Beispiel die zwei Monate junge, hornlose Lad P-Tochter MB Lily stoßen, die auf die international bekannte Schaukuh Comestar Goldwyn Lilac zurückgeht. Ob das Jungtier einen ähnlich hohen Preis wie die achtmonatige Snowman-Tochter CCC Kira von Wilfried Brunkhorst aus Otterndorf erreicht, die 2012 26 000 Euro erlöste, wird sich zeigen. Ein Teil der Verkaufstiere ist als Video unter http://www.masterrind.com abrufbar, ebenfalls einsehbar ist dort der Verkaufskatalog mit allen Tieren.

Der Schauwettbewerb zeigt morgen dann ab 9.30 Uhr die Spitzen der Holsteinzucht aus Niedersachsen und Sachsen. In vier Altersstufen stellen sich die schwarz- oder braunbunten Schönheiten dem Entscheid, der seinen Höhepunkt gegen 15 Uhr in der Wahl der Miss Schau der Besten findet. Der Tag wird zeigen, wer die Nachfolge von Benzouka von der Familie Hormann (Wilcor Holsteins) in Warmsen (Landkreis Nienburg) übernimmt. Die Entscheidung liegt in diesem Jahr bei Lambert Weinberg aus Isterberg (Grafschaft Bentheim). Dank des Engagements der Hauptsponsoren, Bayer Helthcare, Deutsches Milchkontor, Milkrite und Uelzener Allgemeine Versicherung, sowie zahlreicher anderer Unterstützer, winken den Züchtern lukrative Preisgelder.

Seit Jahren fester Bestandteil der Schau ist die Fachausstellung „Rund ums Rind“. Sie rundet das Angebot ab. 40 Aussteller zeigen ihre Produkte und Serviceprogramme. Als besonderes Bonbon winkt den Gästen bei einer kostenlosen Verlosung der Gewinn eines hochwertigen LED-TV-Gerätes. Insgesamt wird den mehreren tausend erwarteten nationalen und internationalen Besuchern in einer spannenden Veranstaltung die Möglichkeit geboten, sich auf dem gesamten Gebiet der Rinderproduktion ausgiebig zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Bremen Olé: Die Party auf der Bürgerweide am Nachmittag

Bremen Olé: Die Party auf der Bürgerweide am Nachmittag

Fotostrecke: Werder vergeigt Test gegen Osnabrück

Fotostrecke: Werder vergeigt Test gegen Osnabrück

Aufmarsch der Rechten: Demonstrationen in Kassel

Aufmarsch der Rechten: Demonstrationen in Kassel

Meistgelesene Artikel

A1 nach Unfall bei Oyten zeitweise gesperrt: Spezialfirma im Einsatz

A1 nach Unfall bei Oyten zeitweise gesperrt: Spezialfirma im Einsatz

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Großbaustelle an der Uesener Feldstraße kommt rasch voran

Großbaustelle an der Uesener Feldstraße kommt rasch voran

Dreimal Hagen und zweimal Mindermann

Dreimal Hagen und zweimal Mindermann

Kommentare