Für Ottersberg / Seniorenbudget neu belebt

Integrationslotsen werden gesucht

Posthausen - Um Personen mit Migrationshintergrund im Umgang mit Formularen von Behörden oder anderen Einrichtungen zu helfen, beantragt die Freie grüne Bürgerliste Ottersberg (FGBO), dem Internationalen Frauenverein eine Summe von 5000 Euro zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Geld solle der Verein Familien mit Migrationshintergrund helfen.

Dies diskutierte der Jugend-, Sport- und Sozialausschuss des Fleckens Ottersberg auf seiner Sitzung in der Grundschule. Bei nur einer Ja-Stimme von Wilfried Mittendorf (FGBO) wurde der Antrag abgelehnt, weil sich in der Diskussion eine neue Möglichkeit zeigte, Personen mit Migrationshintergrund zu helfen.

Auf Initiative des Ausschussvorsitzenden Reiner Schnäpp (SPD) hat der Flecken mit dem Landkreis eine Aktion initiiert, in Ottersberg Frauen oder Männer mit Migrationshintergrund zu Integrationslotsen und Formularlotsen auszubilden.

Vorausgesetzt, es finden sich genügend Teilnehmer. will der Landkreis bereits im Herbst mit der Ausbildung starten. Alle, die solch eine solche absolvieren möchten, sollten sich daher bitte beim Landkreis oder im Ottersberger Rathaus melden, wo sie alle weiteren Auskünfte erhalten.

Zudem beschlossen Ottersbergs Sozialpolitiker auf Antrag der CDU, das Budget für Seniorenveranstaltungen wieder einzuführen. In den vergangenen Jahren war dieser Posten wegen der Haushaltskonsolidierung des Flecken komplett gestrichen worden.

Der Betrag soll nun um 2000 auf 5000 Euro erhöht werden. · woe

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Bimssteinfund und ein nächster Deich da wo die neue Verdener Nordbrücke entstehen soll

Bimssteinfund und ein nächster Deich da wo die neue Verdener Nordbrücke entstehen soll

Bimssteinfund und ein nächster Deich da wo die neue Verdener Nordbrücke entstehen soll
Türen bei Eco-Care den ganzen Dienstag verriegelt

Türen bei Eco-Care den ganzen Dienstag verriegelt

Türen bei Eco-Care den ganzen Dienstag verriegelt
Wieder Mangel an Impfstoff

Wieder Mangel an Impfstoff

Wieder Mangel an Impfstoff
Vergnügungsstätten-Bannmeile fällt schärfer aus als erwartet

Vergnügungsstätten-Bannmeile fällt schärfer aus als erwartet

Vergnügungsstätten-Bannmeile fällt schärfer aus als erwartet

Kommentare