Ortsfeuerwehr Hohenaverbergen bat zu einem Treffen

Informationen für Fördermitglieder

Hohenaverbergen - Zu Beginn des Jahres 2009 wurde innerhalb der Ortsfeuerwehr Hohenaverbergen die Förderabteilung neu formiert. Alle Neu-Mitglieder wurden von Ortsbrandmeister Harald Ahlden zu einer ersten Zusammenkunft in das Feuerwehrhaus Hohenaverbergen eingeladen.

Seit Jahresbeginn sind 25 Fördermitglieder in die Ortsfeuerwehr eingetreten um ihre Feuerwehr zu unterstützen. Neben dem allgemeinen Kennenlernen wurden die Aktivitäten der Hohener Feuerwehr vorgestellt und Informationen über viele interessante Feuerwehr-Themen gegeben.

Dazu zählten zum Beispiel die Organisation der Feuerwehr, Aus- und Weiterbildung, Einsatzkleidung, Rauchmelder, Alarmierung der Feuerwehr, Alarm- und Ausrückeordnung, Feuerwehrhaus, Einsatzfahrzeug sowie die Verwendung der Beiträge der Fördermitglieder.

Während der von Ahlden und seinem Stellvertreter Olaf Zitelmann gestalteten Veranstaltung gab es grundlegende Informationen zum

nDankbar für

nUnterstützung

Sinn und Zweck der Förderabteilung. Ihre Mitglieder haben durch die Teilnahme an Versammlungen sowie an verschiedenen Veranstaltungen die Möglichkeit, die Arbeit der Ortsfeuerwehr aus erster Hand kennen zu lernen und zu fördern.

Sie haben kein Stimmrecht, können jedoch Vorschläge unterbreiten sowie eine beratende Tätigkeit ausüben. Mit ihrer finanziellen Unterstützung, die nur für Feuerwehrzwecke eingesetzt wird, kann die Leistungsfähigkeit sowie die Attraktivität der Ortsfeuerwehr weiter gesteigert werden.

Jeder Mitbürger, der nicht Mitglied in einer der drei weiteren Abteilungen der Ortsfeuerwehr Hohenaverbergen (Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung, Altersabteilung) ist, kann eine Fördermitgliedschaft beantragen. Auch Personen, die nicht in Hohenaverbergen wohnen sowie Firmen ist es möglich, Fördermitglied zu werden.

Grundsätzlich freut sich die Ortsfeuerwehr Hohenaverbergen über jede Unterstützung. Selbstverständlich werden auch in der Jugendfeuerwehr und in der Einsatzabteilung gerne neue Mitglieder aufgenommen. Für weitere Informationen steht Ortsbrandmeister Ahlden, Telefon 04238/94183, zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Meistgelesene Artikel

Weitere Covid-19-Infektionen und erste Bilanz der Polizei

Weitere Covid-19-Infektionen und erste Bilanz der Polizei

Lesestoff hinter der Kirchentür

Lesestoff hinter der Kirchentür

Alltag mit Corona: Fünfköpfige Familie spricht über neuen Tagesablauf ohne Kita und Schule

Alltag mit Corona: Fünfköpfige Familie spricht über neuen Tagesablauf ohne Kita und Schule

Neues Zuhause für Lana

Neues Zuhause für Lana

Kommentare