Public Viewing vor dem Rathaus

Hunderte feierten das pure Glück

Ausgelassener und bunter Jubel: die Fußballfans feierten den 4:1 Sieg auf dem Rathausplatz. Fotos(3): Wienken

Verden - (mw) · Es war das pure Glück, was sich gestern Nachmittag über den Verdener Rathausplatz ergoss. Jubelnde Menschen mit bunten Mützen lagen sich in den Armen, hupend, fahnenschwenkend und mit dröhnenden Vuvuzelas feierten die Fußballfans beim Public Viewing den 4:1 Erfolg der deutschen Elf über England. Und als Sahnehäubchen oben drauf gab‘s auch noch einen Hochzeitsantrag.

Immer dabei: Michael Heinevetter und Joscha Lüchtefeld.

Doch der Reihe nach: Es waren noch knapp fünf Minuten bis zum Anpfiff, und unter den Fans auf dem Rathausplatz herrschte purer Optimismus. Michael Heinevetter und Joscha Lüchtefeld, leidenschaftliche Fußballfans, ließen keinen Zweifel aufkommen: „Deutschland gewinnt 2:1, Poldi und Schweini schießen die Tore.“ Nicht weniger siegesgewiss reihten sich die beiden Freundinnen Saskia Hartmann und Steffi Gruhn in die Reihen der buntgeschminkten Fans ein. Allerdings prophezeiten sie ein nervenaufreibendes Spiel: „Verlängerung und dann Elfmeterschießen mit Sieg für Deutschland.“ Als echte Fachfrau sollte sich Diane Höfle erweisen, die mit ihrer Freundin Nadine Golly und Bekannten das Public Viewing verfolgte. Sie lag zwar mit ihrem Endergebnis von 3:1 leicht daneben, doch traf sie bei den ersten Torschützen voll ins Schwarze: „Klose und Poldi.“

Public Viewing an der Freudenburg

Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen
Sommer, Sonne und ein Sieg gegen England - Fußballherz was willst du mehr? Im WM-Park an der Freudenburg in Bassum herrschte nach dem starken Auftritt der deutschen Nationalmannschaft am Sonntagnachmittag ausgelassene Stimmung. Über eintausend Besucher waren bei bestem Fußballwetter zum Public Viewing gekommen und feierten ihre DFB-Elf. © Mediengruppe Kreiszeitung / Berthold Kollschen

Und dann durfte gejubelt werden. Bei 37 Grad in der Sonne, unter schwarz-rot-goldenen Hasenohren, mit Zylinder oder Sonnenhut, die Fantasie der Fans kannte keine Grenzen. „Ist doch super hier“, ließ ein Fan seiner Begeisterung freien Lauf. Da machte es nichts, das kurz vor Halbzeit der Anschlusstreffer fiel und den Engländern fast noch, soviel Sportsgeist muss sein, der reguläre Ausgleich gelang.

Gut getippt: Diane Höfle und Nadine Golly.

2:1 zur Pause, soviel Fußballglück, da wollte Darinka Raos noch einen drauf setzen. Etwas aufgeregt und ganz stilvoll mit Rose in der Hand stürmte sie das Podium und griff sich das Mikro, bat ihren Freund, Benjamin Maronde, nach vorn, hauchte eine Liebeserklärung über die Lautsprecher und dann die Frage: „Willst Du mich heiraten?“ Unter dem Beifall der vielköpfigen Menge gab der angehende Bräutigam sein Ja-Wort und wurde gefeiert, als hätte er Deutschland soeben zum WM-Titel geschossen.

Wer weiß, vielleicht hat soviel Glück die deutsche Elf in Hälfte zwei beflügelt. Die Fans auf dem Rathausplatz schienen davon angesteckt und trieben ihre Mannschaft weiterhin lautstark nach vorn. Der Lattenknaller von John Terry zog zwar so manche Sorgenfalte auf die buntgeschminkten Gesichter, doch als Thomas Müller mit seinem Doppelschlag den Sack zu machte, gab es kein halten mehr.

Heiratsantrag: Darinka Raos und Benjamin Maronde.

Auch nach dem Schlusspfiff feierten die Fans mit Autokorso durch die Stadt den Einzug ins Viertelfinale. Geguckt wird das am Sonnabend auf dem Rathausplatz. Und das soll, darf man der angehenden Braut Darinka Raos glauben schenken, auch am 11. Juli so sein: „Dann werden wir Weltmeister“, ist sie felsenfest überzeugt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen

Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen

Gute Laune zu Wasser und Land: Verwell feiert eine Pool-Party

Gute Laune zu Wasser und Land: Verwell feiert eine Pool-Party

Party-Samstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Party-Samstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Kommersabend in Kirchwalsede

Kommersabend in Kirchwalsede

Meistgelesene Artikel

Großfeuer vernichtet Rinderstall: Tiere sterben qualvoll in den Flammen

Großfeuer vernichtet Rinderstall: Tiere sterben qualvoll in den Flammen

Auto prallt frontal gegen Baum: 19-Jähriger stirbt bei Unfall

Auto prallt frontal gegen Baum: 19-Jähriger stirbt bei Unfall

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Otterstedter Dorfladen: Projekt zur Finanzierung ganz nah am Ziel

Otterstedter Dorfladen: Projekt zur Finanzierung ganz nah am Ziel

Kommentare