St. Petri feierte großes Gemeindefest / Es gab viel Musik und reichlich Spannendes zu entdecken

Historische Kirchenbankschilder kamen gut an

Für die kleinen Besucher gab es Mal- und Bastelaktionen.

Kirchlinteln - (rö) · Ein buntes Programm mit vielfältigen Aktionen, vor allem für Kinder, prägte das Gemeindefest der St. Petri Kirchengemeinde Kirchlinteln. Zahlreiche Gäste fanden sich trotz immer wieder drohender Regenschauer sowie der kühlen Witterung zu dieser Veranstaltung ein, die im Bereich der Kirche und des Gemeindehauses stattfand.

Mit einer kurzen Andacht eröffneten Pastorin Anja Niehoff und der Chor Kantare den Nachmittag, zu dem etliche Vereine und Organisationen sowie weitere Gruppen aus dem Bereich der großen Kirchengemeinde Info- und Mitmachstände aufgebaut hatten. Musikalisch gestalteten der Kinderchor St. Petri, die Trommelgruppe und die Anfänger im Posaunenchor sowie der Schulchor Bendingbostel das Gemeindefest. Die Theatergruppe Kirchlinteln unterhielt mit Sketchen die Gäste.

Zum Mitmachen forderte beispielsweise die Ortsfeuerwehr Kirchlinteln heraus. Hier galt es unter anderem, mit einem Handfeuerlöscher einen Fettbrand zu löschen. Die NABU-Ortsgruppe lud dazu ein, unter einem Mikroskop Insekten zu beobachten. Andere Gruppen beschäftigten die Kinder mit Mal- und Bastelarbeiten. Ein Bewegungsparcours forderte die Kinder und ein Sitztanz die Senioren. Historische Kirchenbankschilder, die in früheren Zeiten die Sitzreihen der einzelnen Familien anzeigten, fanden reges Interesse. Besucher fanden sich zu einer kirchenpädagogischen Führung ein und lauschten im Gemeindehaus einem Klaviervorspiel. Hier stärkten sich die Gäste mit Kaffee und Kuchen oder sahen sich historische Bilder aus dem Ort und der Umgebung an. Stimmungsvoller Abschluss war ein Konzert von „Souly“ in der Kirche, die bei ihrem Auftritt die Besucher des Konzerts begeisterten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Krawalle bei Protesten gegen Rentenreform in Frankreich

Krawalle bei Protesten gegen Rentenreform in Frankreich

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Meistgelesene Artikel

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Pastorin will Gräberfeld für Sternenkinder auf Lunser Friedhof einrichten

Pastorin will Gräberfeld für Sternenkinder auf Lunser Friedhof einrichten

UVP-Pflicht für Gas-Bohrungen

UVP-Pflicht für Gas-Bohrungen

1.000 Teilnehmer bei Fridays-for-Future-Demo in Verden: Ortsgruppe im Gespräch

1.000 Teilnehmer bei Fridays-for-Future-Demo in Verden: Ortsgruppe im Gespräch

Kommentare