Faschingsparty der Grundschul-Fördervereine stimmt Klein und Groß fröhlich

Hexen und Vampire tanzen

Faschingsparty der Grundschul-Fördervereine stimmt Klein und Groß fröhlich.

Achim - Egal ob Hexen, Eisbären, Waldfeen, Indianer oder Vampire – auf der Faschingsparty im Achimer Kasch tauchten gestern fast alle möglichen Kostüme auf. Aber nicht nur die Kinder waren kreativ verkleidet, sondern auch Eltern, Großeltern und Geschwister zeigten sich als verschiedenste Gestalten.

Seit vier Jahren veranstalten die Fördervereine der sechs Achimer Grundschulen gemeinsam eine große Faschingsfeier, und das Kasch war auch diesmal wieder gut gefüllt. Schön sei es, dass die Erwachsenen mit den Kindern zusammen feiern und die Großen nicht nur daneben säßen, meinte Imke Krahn, Vorsitzende des Fördervereins Uphusen.

„Wir sind außerdem sehr dankbar für die zahlreichen Sponsoren.“ Die tatkräftige Unterstützung vieler Eltern bei der Organisation sei ebenfalls sehr hilfreich.

Da auch Kinder aus sozial schwachen Familien kommen, sind Eintrittsgelder, Essens- und Getränkepreise niedrig gehalten, erklärt Krahn. Jedes Kind soll sich schließlich eine Pommes oder einen Berliner leisten können und Spaß haben.

Bei herrlich bunt-schräger Dekoration, durch zahllose Luftballons und Luftschlangen vor allem, beförderte Animateur und DJ Jens Hannekum kräftig die Stimmung. Bei bekannten Liedern ermunterte er die Kinder zum Mittanzen. Beim „Fliegerlied“ von Tim Toupet schwebten die Kleinen, aber auch die Großen in Feierlaune, und die Choreographie bei „Gangnam Style“ von PSY bereitete vielen ebenfalls sichtbar Vergnügen. Laut und lachend sangen die Grundschüler bei ihren Lieblingsliedern ganz von alleine mit. Zwischendurch gab es noch kleine Spiele, bei denen alle Preise gewinnen konnten.

„Meine Kinder haben wirklich sehr viel Spaß“, lobte der Vater Vadim Khan die Veranstaltung. „Das ist eine echte Familienfeier“, fand Mutter Bianca Borchers. Es sei toll, dass die Kinder viel zum Mitmachen animiert würden. · jk

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen

Fluten von Dörverden bis Uphusen
Neues belebt die City

Neues belebt die City

Neues belebt die City
Rathausplatz in Verden: Weihnachtsmarkt<br/> nach klaren Regeln

Rathausplatz in Verden: Weihnachtsmarkt
nach klaren Regeln

Rathausplatz in Verden: Weihnachtsmarkt
nach klaren Regeln
Wohnraum für 100 Geflüchtete fehlt

Wohnraum für 100 Geflüchtete fehlt

Wohnraum für 100 Geflüchtete fehlt

Kommentare