Adlergruppe des Kindergartens Morsum erlebte aufregende Wellnesswoche / Aktion soll fortgesetzt werden

Gurkenmaske und Fußbadmassage

Wellness war eine Woche lang das Thema bei der Nachmittagsgruppe im Kindergarten Mosrum. Hier lässt sich Eric gerade mit einer Gurkenmaske verwöhnen.

Morsum - (ha) · Ein ganz besonders Erlebnis war die erste Ferienwoche für die Adler-Kinder in der Nachmittagsgruppe im Morsumer Kindergarten.

In dieser Gruppe werden außer einigen Kindergartenkindern auch Abc-Schützen nach dem Unterricht betreut. Wo ansonsten eher Schulaufgaben und Spielen angesagt sind, stand für die Gruppe eine Wellnesswoche auf dem Programm.

Alles fing am Montag mit einem Erholungsnachmittag an. Gegenseitig legten sich die Kinder eine Quark- und Gurkenmaske an. Bei dem es nicht so klappen wollte, da halfen natürlich Ingrid Breitinger und Miriam Schröder tatkräftig mit. Beide Erzieherinnen hatten diesen Tag gründlich vorbereitet. Duftkerzen waren aufgestellt, der Raum wurde ein wenig abgedunkelt und Entspannungsmusik lief im Hintergrund. Auf einer Decke liegend lauschten die Kinder der entspannenden Musik und ließen die Gesichtsmaske wirken.

„Sie haben es genossen“, beschrieb Ingrid Breitinger das Projekt und meinte: „Die Sinne sollen natürlich auch angeregt werden“. Weitere Stationen waren eine Igelballmassage oder eine elektrische Heizdecke, in die die Kinder hinein krabbeln konnten. Allerdings gab die Decke schon nach kurzer Zeit den Geist auf.

Aber das machte gar nichts, da war ja noch die Fußbadmassage. Der achtjährige Tobias erklärte die einzelnen Einstellungen dieses Gerätes und genoss dann dass blubbernde Wasser um seine Füße herum.

Kuchen und Indianertee rundeten den schönen Nachmittag in der Gruppe ab. Am Dienstag ging es weiter mit einem Ponyreiten. Mittwochnachmittag ging es mit allen Beteiligten zum Schwimmen und am Donnerstag wurde in den Räumlichkeiten eine „Traumreise“ unternommen. Das Ziel war bis zur Abfahrt geheim. Auch bohrende Fragen der Kinder konnten Ingrid Breitinger und Miriam Schröder das Geheimnis nicht entlocken.

So ging eine erlebnisreiche Woche für die Adlerkinder im Morsumer Kindergarten zu Ende, die in den Sommerferien mit ähnlicher oder einer ganz anderen Wochenaktion eine Fortsetzung finden wird. Auf Zustimmung der Kinder stieß dieser Vorschlag allemal.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Meistgelesene Artikel

Chorgeburtstag ohne jede Feier

Chorgeburtstag ohne jede Feier

Fernab vom Trubel der Volksfeste

Fernab vom Trubel der Volksfeste

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

Drei Flussarme in Hiddestorf

Drei Flussarme in Hiddestorf

Kommentare