Weichen für Entwicklung gestellt

Grünes Licht für Firma Schutz

Bendingbostel - · Der Planungs-, Bau- und Verkehrsausschuss hat die Weichen für eine weitere Entwicklung der Firma Schutz gestellt. Dem Gemeinderat wurde empfohlen, den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan Gewerbegebiet Bendingbostel zu fassen und eine Änderung des Flächennutzungsplanes zu beschließen.

Von Seiten des Landkreises hatte es schallschutzrechtliche Bedenken gegeben. Für Planerin Dagmar Rennecke vom Büro Instara war es aber eine Selbstverständlichkeit, bei neuen Bauvorhaben eine Prüfung durch ein Schallschutzgutachten zu veranlassen. Südlich an das Gewerbegebiet soll eine größere Waldfläche als ursprünglich geplant anschließen, außerdem soll zwischen dem südwestlich der Kreisstraße gelegenen Wald und der Bebauung ein Abstand von 35 Metern eingehalten werden.

Kritik äußerte der Landkreis an der Darstellung eines Gewerbegebietes im nordöstlichen Bereich, direkt angrenzend an ein Wohngebiet. In der Stellungnahme der Planerin heißt es dazu, „Da es sich um einen zusammenhängenden Gewerbebetrieb handelt, soll entsprechend den Planungszielen der Gemeinde für alle Betriebsteile eine einheitliche Planungsgrundlage geschaffen werden.

Damit möchte die Gemeinde eindeutig signalisieren, dass sie die künftige Entwicklung des gesamten Betriebes an diesem Standort sieht. Die Beibehaltung einer gemischten Baufläche im Norden des Plangebietes, in der gleichrangig eine Wohnbebauung zulässig wäre, würde demgegenüber gerade der Umgebung eine Nutzungsstruktur suggerieren, die faktisch zukünftig nicht gegeben sein wird“.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Die Pokémon und der Killerhai

Die Pokémon und der Killerhai

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Fährverein zeigt jetzt Flagge

Fährverein zeigt jetzt Flagge

Zweifacher Stromausfall in Verden

Zweifacher Stromausfall in Verden

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Pegelstände der Wümme so niedrig wie nie

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Energiekontor verneint Rückbau des Windrad-Standorts nahe Behlingsee

Kommentare