Glühende Hitze: Feuerwehr kühlt Hähnchenstall

In Sehlingen rückten am Sonntag drei Feuerwehren zu einem Stall mit 20000 Hähnchen aus. Die Temperatur im Stall war so heiß geworden, dass die Tiere zu kollabieren drohten. Mit mehreren Schläuchen wurde das Gebäude von außen mit Wasser bespritzt und dadurch abgekühlt. Bericht: Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © Moorschlatt

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Baumann: Das ist der Status bei Junuzovic

Werder Bremen ist im Trainingslager im Zillertal angekommen, mit dabei auch Zlatko Junuzovic. Der Kapitän kann sich einen Wechsel zu Trabzonspor gut …
Baumann: Das ist der Status bei Junuzovic
Video

Fin Bartels und das Best of Trainingsspielchen

Unser kleines Medley vom Trainingsspiel im Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal - mit einem kleinen Höhepunkt von Fin Bartels.
Fin Bartels und das Best of Trainingsspielchen
Video

"Guter Angriff ist teuer"

"Wir sondieren den Markt, es ist aber nicht leicht, weil gerade im Angriff sind die Preise sehr sehr hoch", sagt der Sportchef von Werder Bremen im …
"Guter Angriff ist teuer"
Video

Eine Analyse zum Spiel und Max Kruses Botschaft

Werder-Coach Alexander Nouri und Sportchef Frank Baumann über das Spiel gegen West Ham und die Facebook-Botschaft von Max Kruse.
Eine Analyse zum Spiel und Max Kruses Botschaft

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Neue Leiterinnen an Achimer Schulen

Neue Leiterinnen an Achimer Schulen

21-Jähriger kündigt beim Finanzamt, um Schauspieler zu werden

21-Jähriger kündigt beim Finanzamt, um Schauspieler zu werden