Glühende Hitze: Feuerwehr kühlt Hähnchenstall

In Sehlingen rückten am Sonntag drei Feuerwehren zu einem Stall mit 20000 Hähnchen aus. Die Temperatur im Stall war so heiß geworden, dass die Tiere zu kollabieren drohten. Mit mehreren Schläuchen wurde das Gebäude von außen mit Wasser bespritzt und dadurch abgekühlt. Bericht: Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © Moorschlatt

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Das sind wir!

Das sind wir!
Video

Thomas Müller: Darum schwärmt er von der Wiesn

Fußballprofi Thomas Müller teilt mit uns seine Kindheitserinnerungen ans Oktoberfest. Auch wenn er dieses Jahr wieder wenig Zeit dafür hat. Er …
Thomas Müller: Darum schwärmt er von der Wiesn
Video

Diese neue Instagram-Änderung nervt

Still und leise gab es bei Instagram eine Layout-Änderung. Diese bringt die User weltweit zum Ausflippen. Alle Details erfahren Sie im Video.
Diese neue Instagram-Änderung nervt
Video

Olympische Winterspiele in Pyeongchang: Ohne Frankreich?

Frankreich erwägt als erste Nation öffentlich einen Startverzicht bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang.
Olympische Winterspiele in Pyeongchang: Ohne Frankreich?

Meistgelesene Artikel

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle