Abschlusskonzert der Preisträger "Jugend musiziert"

1 von 42
Mit einem Abschlusskonzert der Preisträger auf hohem Niveau, ging am Mittwochabend der 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Konzertsaal der Kreismusikschule Verden zu Ende. Als Leiterin der Kreismusikschule hatte Ulrike Petritzki die zahlreich erschienen Konzertbesucher begrüßt, darunter Landrat Peter Bohlmann und Dr. Beate Patolla als Repräsentantin der örtlichen Kreissparkasse, die als Sponsorin maßgeblich zum Gelingen des Wettbewerbes beiträgt
2 von 42
Mit einem Abschlusskonzert der Preisträger auf hohem Niveau, ging am Mittwochabend der 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Konzertsaal der Kreismusikschule Verden zu Ende. Als Leiterin der Kreismusikschule hatte Ulrike Petritzki die zahlreich erschienen Konzertbesucher begrüßt, darunter Landrat Peter Bohlmann und Dr. Beate Patolla als Repräsentantin der örtlichen Kreissparkasse, die als Sponsorin maßgeblich zum Gelingen des Wettbewerbes beiträgt
3 von 42
Mit einem Abschlusskonzert der Preisträger auf hohem Niveau, ging am Mittwochabend der 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Konzertsaal der Kreismusikschule Verden zu Ende. Als Leiterin der Kreismusikschule hatte Ulrike Petritzki die zahlreich erschienen Konzertbesucher begrüßt, darunter Landrat Peter Bohlmann und Dr. Beate Patolla als Repräsentantin der örtlichen Kreissparkasse, die als Sponsorin maßgeblich zum Gelingen des Wettbewerbes beiträgt
4 von 42
Mit einem Abschlusskonzert der Preisträger auf hohem Niveau, ging am Mittwochabend der 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Konzertsaal der Kreismusikschule Verden zu Ende. Als Leiterin der Kreismusikschule hatte Ulrike Petritzki die zahlreich erschienen Konzertbesucher begrüßt, darunter Landrat Peter Bohlmann und Dr. Beate Patolla als Repräsentantin der örtlichen Kreissparkasse, die als Sponsorin maßgeblich zum Gelingen des Wettbewerbes beiträgt
5 von 42
Mit einem Abschlusskonzert der Preisträger auf hohem Niveau, ging am Mittwochabend der 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Konzertsaal der Kreismusikschule Verden zu Ende. Als Leiterin der Kreismusikschule hatte Ulrike Petritzki die zahlreich erschienen Konzertbesucher begrüßt, darunter Landrat Peter Bohlmann und Dr. Beate Patolla als Repräsentantin der örtlichen Kreissparkasse, die als Sponsorin maßgeblich zum Gelingen des Wettbewerbes beiträgt
6 von 42
Mit einem Abschlusskonzert der Preisträger auf hohem Niveau, ging am Mittwochabend der 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Konzertsaal der Kreismusikschule Verden zu Ende. Als Leiterin der Kreismusikschule hatte Ulrike Petritzki die zahlreich erschienen Konzertbesucher begrüßt, darunter Landrat Peter Bohlmann und Dr. Beate Patolla als Repräsentantin der örtlichen Kreissparkasse, die als Sponsorin maßgeblich zum Gelingen des Wettbewerbes beiträgt
7 von 42
Mit einem Abschlusskonzert der Preisträger auf hohem Niveau, ging am Mittwochabend der 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Konzertsaal der Kreismusikschule Verden zu Ende. Als Leiterin der Kreismusikschule hatte Ulrike Petritzki die zahlreich erschienen Konzertbesucher begrüßt, darunter Landrat Peter Bohlmann und Dr. Beate Patolla als Repräsentantin der örtlichen Kreissparkasse, die als Sponsorin maßgeblich zum Gelingen des Wettbewerbes beiträgt
8 von 42
Mit einem Abschlusskonzert der Preisträger auf hohem Niveau, ging am Mittwochabend der 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Konzertsaal der Kreismusikschule Verden zu Ende. Als Leiterin der Kreismusikschule hatte Ulrike Petritzki die zahlreich erschienen Konzertbesucher begrüßt, darunter Landrat Peter Bohlmann und Dr. Beate Patolla als Repräsentantin der örtlichen Kreissparkasse, die als Sponsorin maßgeblich zum Gelingen des Wettbewerbes beiträgt

Mit einem Abschlusskonzert der Preisträger auf hohem Niveau, ging am Mittwochabend der 49. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Konzertsaal der Kreismusikschule Verden zu Ende.

Das könnte Sie auch interessieren

Stedorfer Schützen feiern neue Majestät Brenn und Titelverteidigerin Bergling

Stedorf - „Verdammt viel Spaß“. Mit dieser kurzen Aussage ist eigentlich alles zum wiederum erfolgreichen und fröhlichen Schützenfest des …
Stedorfer Schützen feiern neue Majestät Brenn und Titelverteidigerin Bergling

Werder-Training am Freitag

Am Freitagmorgen trafen sich die Werder-Profis zu einer ersten Trainingseinheit.  
Werder-Training am Freitag

Fotostrecke: Doppelter Test für Werder

Werder kam im ersten Testspiel am Sonntag gegen FK Pribram nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Gegen den MSV Duisburg setzen sich die Bremer mit …
Fotostrecke: Doppelter Test für Werder

Scheunenbrand in Sage

Zu einem Scheunenbrand kam es am Montagnachmittag an der Straße „Nordholz“ in Sage. In dem 15 mal 25 Meter großen Gebäude aus Blech brannten etwa 400 …
Scheunenbrand in Sage

Meistgelesene Artikel

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Für Anna geht es von Klein Linteln in die USA

Für Anna geht es von Klein Linteln in die USA

Bauhof verschiebt Parkplatz-Sanierung

Bauhof verschiebt Parkplatz-Sanierung